CK*CS – Corpbank: Kippt Bulgariens viertgrößtes Kredithaus?

Osteuropa steht heute einmal mehr im Fokus. Zum einen herrscht reichlich Aufklärungsbedarf hinsichtlich eines Flugzeugabsturzes, wieder einmal. Dieses Mal traf es den durchaus eigensinnigen Chef eines westeuropäischen Rohstoffkonzerns, der schon seit längerem gut mit den Russen konnte und vor dem... Mehr

DAX - Tagesausblick für Donnerstag, den 23. Oktober 2014

DAX: 8944 Widerstand: 8900 + 9000 + 9060 + 9125 Unterstützung: 8850 + 8740 + 8585 + 8150 Rückblick: Der DAX hatte gestern seien Chance, um bis 9150 zu steigen und einen parallelen Trendkanal zu bilden, bspw. wie der starke NASDAQ100 Index. Was dabei herauskam war dann kläglich. Der Tag... Mehr

Cashkurs-Livetrading Jubiläumsangebot

Cashkurs-livetrading.com wird ein Jahr alt! Für einen limitierten Zeitraum können Sie sich ab sofort zu folgenden Konditionen auf cashkurs-livetrading.com anmelden: 1-Monats-Mitgliedschaft: 59 Euro/Monat - Ersparnis 40 Euro/Monat - dauerhaft 3-Monats-Mitgliedschaft: 49 Euro/Monat - Ersparnis 40... Mehr

Gastbeitrag von Marcus Brumme: Warum Sanktionen gegen Russland ein außen- und energiepolitischer Kurzschluss sind

Es ist nicht lange her, da hat Mike Rogers - einflussreicher republikanischer Kongressabgeordneter aus Michigan und Vorsitzender des mächtigen Geheimdienstausschusses - einen für die anhaltende Ukrainedebatte prägenden Satz formuliert: „Putin spielt Schach und wir spielen Murmeln." „Die... Mehr

Federal Reserve: QE4 in der Pipe?

QE3 der Federal Reserve ist noch nicht einmal in Gänze zum Abschluss gebracht worden, da werden auch schon Rufe nach QE4 und einer Fortsetzung der Anleihekäufe laut. Ein zu geringes und nur schleppendes Wachstum der Weltwirtschaft sowie drohende Turbulenzen an den Kapitalmärkten machten QE4 laut dessen Befürwortern unumgänglich. Doch es gibt zum Glück auch eine Reihe von warnenden Stimmen! Mehr

Aufgeheizte Stimmung im östlichen Mittelmeer

Zwischen Zypern und der Türkei kriselt es. Streitpunkt ist die Ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ) Zyperns, die sich vor der Insel im süd-östlichen Teil des Mittelmeeres befindet. Dort bohrt bereits das italienische Unternehmen ENI-Kogas nach entdeckten Erdgasvolumen. Am frühen Montagmorgen ist... Mehr

Neues vom Parkett 43/14 - Crash Propheten verstummen

Die Konjunkturangst verfliegt. Bessere US Unternehmenszahlen lassen die Hoffnung zurückkehren. Der Crash war nur eine Korrektur und fallende Kurse wurden von Anlegern letztlich als Sondernagebote wahrgenommen. Hält dieser positive Trend weiter an oder kommt das dicke Ende erst noch? Crash Propheten... Mehr

CK*Aktienanalyse ProSiebenSat.1 – Dividendenkracher

Das in Unterföhring ansässige Unternehmen ist eines der führenden Medienhäuser in Europa. Bei einem Umsatz von 2,6 Mrd. Euro erreicht der Konzern mit seinen TV-Sendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 42 Millionen Haushalte. Das Unternehmen entstand aus dem Zusammenschluss der Pro... Mehr

Gastbeitrag John W. Whitehead: NYT kritisiert Doppelmoral des Obersten Gerichtshofs in den USA

In einem seiner jüngsten Berichte für die New York Times lenkt Journalist Adam Liptak die Aufmerksamkeit seiner Leser auf Ungereimtheiten beim Obersten Gerichtshof der USA. Es geht thematisch dabei um nichts weniger als die rechtliche Auslegung des 1. Zusatzartikels zur Landesverfassung der... Mehr

CK*CS – EZB und FED: Bereit zum nächsten Drogenschuss?

Die europäischen Geldpaten – manche nennen sie auch Währungshüter – scheinen einer Einigung hinsichtlich des Ablaufs der bereits in Aussicht gestellten umfänglicheren Drogenlieferung näherzukommen. Der Stoff, der Analysten wie Investoren gleichermaßen in Euphorie versetzen soll, wird dem Vernehmen... Mehr

DAX - Tagesausblick für Mittwoch, den 22. Oktober 2014

Bei 8900 wird der weitere Herbstverlauf entschieden. Die Vorzeichen für den heutigen Handelsstart sind diesbezüglich GRÜN. DAX Chartprognose bis 17:45 Uhr... Mehr

Fed im Kreuzfeuer der Kritik: Vollbeschäftigung offiziell fast erreicht – was folgt nun?

Die Federal Reserve steht als Institution einmal mehr im Kreuzfeuer der Kritik seitens verschiedener Medien, Experten und der amerikanischen Öffentlichkeit. Offiziell und auf dem Papier ist das eigens durch die Fed gesetzte Ziel der Vollbeschäftigung fast erreicht. Endlich wird jedoch auf breiter Ebene Kritik an den Einschätzungen zum Gesundheitszustand der US-Arbeitsmärkte und den durch das BLS publizierten Arbeitsmarktstatistiken laut. Danach unterschätzten die geldpolitischen Entscheider einen wichtigen Schlüsselfaktor, der sich aus einer signifikanten Unterauslastung vieler Arbeitskräfte ableite. Mehr

CK*Aktienupdate: PNE Wind und Hornbach Vz. – Spannende Entwicklungen bei neuen Opportunitäten

Wer Aktien ins Depot aufnimmt oder sie zu mindestens auf der Watchlist führt, ist auch dazu verpflichtet, diese regelmäßig zu beobachten. Aus diesem Grunde sollen heute zwei Titel erneut unter die Lupe genommen werden, welche bereits in der Vergangenheit bei Cashkurs vorgestellt wurden. Mehr

Vorgezogene Altersrente aus dem berufsständischen Versorgungswerk – Ein Musterbeispiel für zeitgemäße Finanzplanung

Kundensituation und Fragestellungen Architekt M (Jahrgang 1952) hat Rentenansprüche aus dem Architektenversorgungswerk erworben. In das Versorgungswerk zahlt er einen Monatsbeitrag von 1.265 Euro. M stellt sich im Rahmen seiner privaten Finanzplanung die Frage, ob ein vorzeitiger Abruf der Rente... Mehr

Obama bekämpft Seuche mit Ebola-Beauftragtem und Soldaten

Der amerikanischen Öffentlichkeit wird weiterhin vorgegaukelt, als ob das Beherrschen von Ebola kein Problem für die staatlichen Institutionen der USA sei. Doch wie der Sender CNN berichtete, hat Obama nun einen speziellen Ebola-Beauftragten ernannt. Dieser Beauftragte verfügt weder über... Mehr

DAX - Tagesausblick für Dienstag, den 21. Oktober 2014

Der DAX kommt bisher nicht über die wichtige 8900er Barriere zurück. Somit ist eine Wiederaufnahme der Annäherung an das Ziel 8150 noch nicht vom Tisch. Mehr

Nächstes Megaprojekt: Moskau und Peking planen gemeinsamen Bau von $230 Milliarden (!) teurer Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke

Im Zuge ihres bilateralen Rohölliefervertrages kündigten Russland und China bereits im Mai dieses Jahres an, auch Investitionen von umgerechnet mehr als $70 Milliarden stemmen zu wollen, die insbesondere in Infrastrukturprojekten entlang einer im Neubau befindlichen Ölpipeline veranlagt werden... Mehr

Die Euro-Krise kehrt zurück. Sind Immobilien nun die richtige Wahl?

Mit Wucht kehrt die nie beendete Euro-Krise zurück. Die Renditen 10-jähriger Bundesanleihen befinden sich im freien Fall und könnten die Vorboten einer Depression sein. Die Target-Salden der Bundesbank steigen wieder: ein deutlicher Hinweis auf Kapitalflucht aus dem Süden der Euro-Zone in Richtung... Mehr

Italien: Triple-Dip Rezession einfach „weggeschätzt“

Wie kaum anders zu erwarten, berichtete Italiens Statistikinstitut ISTAT über eine höchst erfreuliche Entwicklung. Nachdem Regierungsbehörden das finanzielle Volumen, das sich aus illegalen Wirtschaftsaktivitäten wie Drogenhandel, Prostitution, Zigarettenschmuggel & Co. zusammensetzt, nun... Mehr

CK*Aktienanalyse Aetna – Obama-Care beflügelt den Gesundheitsdienstleister

Das in Hartford der Hauptstadt des US-Bundesstaates Connecticut ansässige Unternehmen ist ein viel versprechender Gesundheitsdienstleister für Arbeitnehmer in den Vereinigten Staaten. Mit ca. 48.600 Mitarbeitern und einem Umsatz von 47 Mrd. US-Dollar gehört der Dienstleister zu den „Fortune 100“. ... Mehr

DAX - Tagesausblick für Montag, den 20. Oktober 2014

Unter 8900 sollten im DAX alle Dämme brechen, so sagt es die landläufige Meinung. Ein Hauch von Panik war dann vor allem am Donnerstag zu sehen, als sich der DAX schon sehr nah an das große Ziel 8150 heranmachte...doch dann wurden es "nur" 8355, vorerst. Mehr

CK*Livetrading Frühstücksbörse vom 20.10.2014

US-Aktienindices stehen vor größeren Hürden / IBM trennt sich von Chip-Sparte / SAP senkt Jahresprognose / Trennt sich Adidas von Reebok? Mehr

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×