Getreide- und Maispreise: Weiter abwärts nach starker Korrektur?

Während wir uns der Lage und den Entwicklungen an den (Basis-)Metallmärkten in jüngster Vergangenheit immer wieder einmal gewidmet hatten, blieb seit längerer Zeit ein Blick auf die Situation an den Märkten für Soft Commodities wie Korn, Weizen & Co. aus. Diesem Thema möchten wir uns heute einmal... Mehr

Griechenland: EZB stehen drei Optionen offen

In den Gesprächen zwischen der Athener Regierung und deren europäischen Partnern herrscht in diesen Zeiten eigentlich nur noch das Prinzip der Hoffnung vor. Gleichzeitig wachsen die Unsicherheit und das Misstrauen zwischen den Athener und den Brüsseler Institutionen. Leider ist dies eben jener Weg,... Mehr

Audio abspielen
CK*Aktienanalyse: Rosenbauer – Feuerwehrautos als Megatrend (WKN: 892502 / ISIN: AT0000922554)

Das in Leonding in Oberösterreich ansässige Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen. Das Unternehmen bietet das gesamte Angebot Feuerwehrausstattung, von Helmen über Uniformen bis hin zu Geräten aus eigener Produktion oder aus Zukauf, an. Das Unternehmen hat... Mehr

Von der Idee bis zum Kauf – Das Wertpapierdepot und was dahinter steckt

Wir reden jeden Tag darüber, analysieren, diskutieren und werden dann ggf. auch aktiv.  Wir kaufen Aktien, Fonds, Zertifikate und das in all ihren Auswüchsen. Es ist völlig klar, dass wir ein Produkt erstmal verstehen müssen, bevor wir investieren. Bei einer Aktie ist dies meistens kein Problem,... Mehr

Audio abspielen
Kolonialgebiet

Kolonialgebiet

Sollten die neuen Erkenntnisse, die in der Presse genüsslich über die verfilzte Zusammenarbeit zwischen dem BND und den amerikanischen Nachrichtendiensten zur intensiven Ausspähung der europäischen und deutschen Industrie ausgebreitet werden, nur im Ansatz zutreffend sein, dann sollte die Frau... Mehr

CK*CS - Gallup-Umfrage: Wo liegt das Glück auf dieser Erde?

Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute u.a. zu folgenden... Mehr

DAX - Tagesausblick, für Montag, 27.04.2015

DAX - Tagesausblick, für Montag, 27.04.2015

Der DAX Ausbruch über das Märzhoch (12219) war ein Fehlausbruch. Der DAX befindet sich unter 12219 in der Korrektur. Hier meine subjektive Tagesanalyse (Fertigkeiten, Erfahrung, Intuition, keine Hellseherei) ... Mehr

Strategische Aspekte der Vermögensanlage VIII: Gold - Teil 2

Dass Gold in Krisen real gar nicht stark steigen kann, ist klar, denn dafür gibt es einen logischen Grund: Im Normalfall entwickelt sich die Wirtschaft mehr oder weniger stetig nach oben. Das heißt, es werden immer mehr Güter und Dienstleistungen produziert. (Nicht nur kumuliert, sondern auch... Mehr

US-Investitionen sinken siebten Monat in Folge

Die Investitionen im amerikanischen Unternehmenssektor sanken im März den siebten Monat in Folge. Was ist eigentlich aus dem noch im letzten Jahr vielerorts mit Vehemenz an die Wand gemalten CAPEX-Boom geworden? Wie sich zeigt, wirken sich der deutlich stärkere Außenwert des US-Dollars und die knapp... Mehr

Wochenrückblick - Flashcrash von 2010 / kleine Mosaiksteine in China / Roche und Amgen mit Umsatzplus

Ende letzter Woche startete die lang ersehnte Korrektur, die auch in dieser Woche weiter anhielt. Der Kursverlauf der letzten Tage entspricht ziemlich genau dem, was wir immer wieder in Korrekturphasen oder in Schwächewochen sehen. Am Freitag hatten wir deutliche Abgaben, dann kommt es Montag und... Mehr

Neue Daten zum Welthandel: Wo bleibt die Nachfrage?

Während die meisten Aktienmärkte in der Welt weiterhin gut bis stabil performen, darf der Teufel im Detail nicht außer Acht gelassen werden. Mit Blick auf diesen Aspekt sprechen wir nicht über Prognosen, die sich auf die absehbare Zukunft beziehen, sondern insbesondere über die aktuelle Lage in der... Mehr

CK*Aktienanalyse: Data Modul

Das Unternehmen Arrow Electronics aus den USA, 5 Milliarden schwer, hat kürzlich das Münchener Unternehmen ComputerLinks übernommen. Jetzt ist Data Modul dran. In den vergangenen Monaten hat Arrow knapp über 50% der Aktien von Data Modul übernommen. Die Offerte zu 27,5 Euro hob den Kurs sprunghaft... Mehr

CK*CS – Griechenlands Schulden: Soll jetzt der ESM einspringen?

Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute u.a. zu folgenden... Mehr

DAX - Tagesausblick, für Freitag, 24.04.2015

DAX - Tagesausblick, für Freitag, 24.04.2015

Der DAX Ausbruch über das Märzhoch (12219) war ein Fehlausbruch. Der DAX befindet sich unter 12219 in der Korrektur. Hier meine subjektive Tagesanalyse (Fertigkeiten, Erfahrung, Intuition, keine Hellseherei) für den letzten Handelstag der Woche... Mehr

Nobelpreisträger Robert Shiller: Technologieentwicklung versetzt Amerikaner in Angst und Schrecken

Tja, nach Ansicht von Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller sei das allgemeine Denken der Amerikaner in Bezug auf die voranschreitende Technologieentwicklung mehrheitlich zwar ein positives. Branchengrößen wie Apple, Amazon, Microsoft, Google & Co. hätten der Menschheit große Dienste geleistet,... Mehr

David Einhorn: Gewinne im US-Firmenssektor dürften im laufenden Jahr schrumpfen; US-Aktienmärkte könnten Hoch gesehen haben

Wir hatten uns in den vergangenen Wochen und Monaten mit der Gewinnentwicklung im amerikanischen Unternehmenssektor eingehend und intensiv beschäftigt. Ganz so falsch werden wir mit unserer Vermutung nicht gelegen haben, nach der die Gewinnentwicklung in den Vereinigten Staaten ihren Höhepunkt... Mehr

CK*Aktienanalyse: Atea ASA - Skandinavische Umstrukturierung in Zukunftsbranche

Die Atea ASA ist ein in Oslo (Norwegen) ansässiges IT-Unternehmen. Dabei bedienen die ca. 6.600 Mitarbeiter des bereits 1968 gegründeten Konzerns unterschiedlichste Branchen in allen Bedürfnissen rund um die IT-Anforderungen im Infrastrukturbereich. Gerade die große Vielfältigkeit der Kunden sichert... Mehr

YPOS Markets 16/2015 – Aktuelles Kapitalmarktumfeld & Rechenbeispiel Anleihen

1 Aktien Europa 2 Aktien USA 3 Aktien China 4 Rohstoffe 5 Anleihen 6 Was Anleger tun können 7 Veranstaltung in Darmstadt 8 Dirk Müller Premium Aktien Fonds Mehr

Staatsrundfunk mit Jan Hofstaat

Staatsrundfunk mit Jan Hofstaat

Der Untergang des Abendlandes kann nicht mehr allzu weit entfernt sein. Erst warnt derjenige vor dem Ausstieg Griechenlands aus dem Euro, den man davor selber immer gewarnt hatte. Und dann ist auch noch Bloomberg verwirrt und erklärt den starken Rubel zu Russlands neuem Problem, nachdem es kürzlich... Mehr

Das Geldsystem wackelt – bringt das Vollgeld die Lösung? Teil I

Im Auftrag des isländischen Ministerpräsidenten Sigmundur Davíð Gunnlaugsson hat eine Kommission einen Reformvorschlag für das isländische Geld- und Bankwesen gemacht. Die Idee dahinter ist, den Banken das Recht zur Geldschöpfung zu nehmen und dieses nur noch der Notenbank zu überlassen. Ein solches... Mehr

Tagesausblick - Ölpreis steigt als Reaktion auf Auseinandersetzungen / Szenarios für einen Grexit werden diskutiert / Korrektur an der Wall Street erwartet?
DAX - Tagesausblick, für Donnerstag, 23.4

DAX - Tagesausblick, für Donnerstag, 23.4

Der DAX Ausbruch über das Märzhoch (12219) war ein Fehlausbruch. Der DAX befindet sich unter 12219 in der Korrektur. Heute ist ein Trendtag. Schluss mit dem Seitwärtsgeschiebe! Hier meine subjektive Tagesanalyse (Fertigkeiten, Erfahrung, Intuition, keine Hellseherei)... Mehr

Bondkönig Gundlach: „Von Junkbondmärkten gehen extrem hohe Risiken aus“

Stets ein verstärktes Auge auf die Aktivitäten an den Junkbondmärkten zu werfen, ist in diesen Tagen gewiss keine schlechte Idee. Die im Hochzinssektor anlegenden Fonds sind in den Jahren nach dem Höhepunkt der Finanzkrise in 2008/2009 mit Kapital überschüttet worden. Ganz einfach schon allein... Mehr

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×