Aktienanalyse Wienerberger: Investment in die Bauindustrie deutlich unter dem fairen Wert – „Gestresste“ Kursrakete oder überhitzter Überfluss

Die Wienerberger AG (ISIN: AT0000831706) ist ein Traditionsunternehmen aus Österreich. Bereits seit fast 200 Jahren (!) ist das Unternehmen mit dem aktiv, was es auch heute noch macht. Weiterentwicklungen sind selbstverständlich inbegriffen. Die Natur des Geschäfts befasst sich dabei mit der... Mehr

Japan folgt Chinas Beispiel und eröffnet Goldhandelsbörse

Wie vor einigen Tagen berichtet, flüchten sich die Japaner nach der Absenkung des Leitzinses in negatives Territorium durch die Bank of Japan plötzlich verstärkt in physisches Gold. Es folgt, was folgen musste. Mehr

Aktienmärkte, CEE & EM kommen in Fahrt

Mittlerweile, nach einer Reihe von Fehlsignalen, hat sich der Kurs in ein Symmetrisches Dreieck (blaue Linien) „gerettet“, will sagen: Es fehlt an weiteren Impulsen, wie lauthals verkündeter weiterer Geldvergeudung im großen Stil oder auch einer Zinssenkung oder gar –erhöhung. Solange der Markt sich... Mehr

Debakel bei Demokraten - IFO mit positiven Akzenten

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1.1012 (07.46 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1.0961 im europäischen Handel markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 104.50. In der Folge notiert EUR-JPY bei 115.07. EUR-CHF oszilliert bei 1.0848. Die über... Mehr

Italiens Bankenkrise droht neue Gräben zwischen Rom, Berlin und Brüssel aufzureißen

EZB-Präsident Mario Draghi eilte wieder einmal zur „verbalen Rettung“. Vielleicht ließe sich auch von einem perfekten Geschenk an seinen Heimatstaat Italien sprechen, in welchem die Banken wieder einmal am Wackeln und Wanken sind. Mehr

DAX - Tagesausblick für Dienstag, den 26.7 

DAX - Tagesausblick für Dienstag, den 26.7 

Der DAX hangelt sich immer weiter hoch, lässt aber Durchschlagskraft seit 13.7. vermissen. Nun gibt es auch noch zwei interessante Indizien, die den heutigen Tag bestimmen dürften. Meine DAX Tagesprognose für die Zeit bis 17:30 Uhr... Mehr

Stabil ist nur die Illusion

Stabil ist nur die Illusion

Die Börse hat immer weniger mit Wirtschaft zu tun, hängt sie doch drogensüchtig am Geldschlauch der Zentralbanken. Aus der EZB sickern pro Monat 80 Milliarden Euro oder 46.000 Euro pro Sekunde. Sie kauft damit maroden Banken ihre teils maroden Finanzpapiere ab. Darf ich eine ganz dumme Frage... Mehr

Der Westen hört nicht zu. Bis es zu spät ist!

Die westliche Öffentlichkeit weiß es nicht, doch Washington und dessen europäische Vasallen sind auf dem bestem Weg, Russland davon zu überzeugen, sich auf einen Angriff vorzubereiten. Der investigative Historiker Eric Zuesse berichtete vor Kurzem über Informationen einer deutschen Zeitung, laut... Mehr

Sie möchten eine Aktie Ihrer Wahl vom Profi unter die Chartlupe nehmen lassen? Am Donnerstag, 28.07.2016 um 18:00 Uhr haben Sie in unserem Sonder-Webinar die Möglichkeit dazu.

Vereitelter Militärputsch in der Türkei: Ein Gottesgeschenk für Russland?

Die geopolitische Lage wird sich mit Blick auf die Nah- und Mittelostregion nach dem vereitelten Militärputsch in der Türkei abermals rasant verändern. Wie stets, gibt es Gewinner und Verlierer im Great Game als Ergebnis aus den aktuellen Geschehnissen. Mehr

Tagesausblick - ifo Index lässt Dax positiv in die Woche starten

Ziel bei 10.500 Punkten für diese Woche / Gold & Silber testen Unterstützungsbereich / Ericsson - Vorstand tritt zurück, Aktie legt zu / Nintendo sackt deutlich ab! Mehr

Audio abspielen
Cashkurs*Trends-Webinar mit Dirk Müller am Montag, den 25. Juli 2016, 18 Uhr

am Montag, den 25. Juli findet um 18 Uhr das nächste Webinar von Cashkurs*Trends statt. Im Webinar werden Dirk Müller und das Team von Cashkurs*Trends die aktuellen Depots näher beleuchten.  Wir zeigen Ihnen u.a. wie wir es in den ersten sieben Monaten geschafft haben DAX und Co hinter uns zu... Mehr

Euro unter Druck – G-20 mit guten Ansätzen, aber …

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1.0975 (07.56 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1.0953 im asiatischen Handel markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 106.15. In der Folge notiert EUR-JPY bei 116.50. EUR-CHF oszilliert bei 1.0840. Der Euro... Mehr

Neues aus dem Dirk Müller Premium Aktien Fonds

Die abgelaufene Börsenwoche an den internationalen Aktienmärkten verlief freundlich. So konnte der DAX-Index 0,8%, der DJ EuroStoxx 50 Index 0,46% und der Dow Jones Industrie Index 0,29% zulegen. Der MSCI World Value in lokaler Währung gewann ebenfalls 0,26%. Auf Sektorebene fielen die... Mehr

DAX - Tagesanalyse für Montag, den 25.7.16 

DAX - Tagesanalyse für Montag, den 25.7.16 

Den DAX hatte ich am Freitag Morgen übergeordnet als steigend eingestuft. Es sollte allenfalls Rücksetzer bis 10090, 10071, 10056 und 10028 geben. Der DAX begnügte sich mit einem bullischen Flaggenabschluss durch dynamischen Fehleinbruch unter 10090 (Tief 10073). Und heute? Hier sind meine Analyseergebnisse... Mehr

Wie der Brexit zur Büchse der Pandora für die italienische Bankenmalaise wurde

Der Brexit hat eine finanzielle Kettenreaktion ausgelöst, die auch Probleme des italienischen Bankensystems offengelegt hat. Die Entscheidung Großbritanniens die EU zu verlassen hat auf Seiten der Investoren die Angst vor einer neuen Krise oder dem Auseinanderbrechen der Union geschürt. Das führte... Mehr

Geldanlagen, die Spaß machen - Teil 1: Kunst, Gemälde und Bilder

Wohin nur mit dem Geld? Das fragen sich in Zeiten von Niedrigstzinsen viele Anleger. Dazu kommt die Angst vor einem möglichen neuen Bankencrash. Mit der neuen Reihe „Geldanlagen, die Spaß machen“ möchte ich Ihnen alternative Geldanlagen vorstellen. Mehr

Geldanlagen, die Spaß machen - Teil 1: Kunst, Gemälde und Bilder / Im Rahmen meiner Reihe „Geldanlagen, die Spaß machen“ habe ich den Kunstexperten Udo Schmidt in seiner Galerie in Lüdenscheid besucht.

Geldanlagen, die Spaß machen - Teil 1: Kunst, Gemälde und Bilder / Im Rahmen meiner Reihe „Geldanlagen, die Spaß machen“ habe ich die Künstlerin Jessica Maria Toliver in ihrem Atelier in Schwerte besucht.

Wochenrückblick - Türkei–Putsch lässt DAX kalt

Weieter Themen der Woche waren der Vorstoß des neuen Weltbank-Chefökonom Paul Romer für die Einführung von Charter Cities & Bahn frei für autonomes Fahren Mehr

Tadeln Sie nicht nur unsere Cops! Wer ist für Amerikas Heimatschlachtfelder verantwortlich?

Die jüngsten Schießereien – in Texas, Minnesota, Louisiana, Illinois, New York, Missouri, Kansas und allen anderen Bundesstaaten unserer Nation – erweisen sich als symptomatisch für einen  psychotischen Amoklauf einer Nation, die über einen viel zu langen Zeitraum einen Krieg gegen die eigenen... Mehr

SCO: Der wachsende Riese im Osten – Teil 1: Neue Seidenstrasse und alte Rivalitäten

Die letzten Wochen über hat der Brexit die Nachrichtenlandschaft dominiert. Während das Vereinigte Königreich sowie die EU immer größere Risse bekommen und mit ihren eigenen Krisen beschäftigt sind, eröffnen sich im östlichen Teil Eurasiens neue Chancen und es formieren sich neue Bündnisse. Mehr

Audio abspielen
Australien: Privathaushalte finanziell noch immer schlechter dran als in 2009

Wie sich manche Daten und Kennziffern auf globaler Ebene doch gleichen. Die jüngste Erhebung zur allgemeinen Finanzlage unter Australiens Privathaushalten fördert Ergebnisse zutage, die jenen in den Vereinigten Staaten von Amerika in nicht mehr allzu vielen Dingen nachstehen. Mehr

Aktienanalyse Nintendo - Kurzfristige Kursverdopplung nach Pokémon Go - Lohnt der Einstieg noch? / Die Folgen des Hype-Spiels

Jeder kennt Super Mario. Nicht Draghi, sondern die Spielfigur von Nintendo. Jetzt hat der große japanische Videospielhersteller, der mit "Game Boy" und "Wii" große Erfolge hatte einen neuen Coup gelandet. Mehr

Dirk Müller besuchte am Donnerstag, 21.07. Radio RUMMS, das Kinderklinikradio in der Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Interviewt wurde er dabei von Kindern der Kinderklinik und Radio RUMMS-Moderator Florian Scholz.

Tagesausblick - Konjunkturprogramm in Japan - Andere werden folgen und das wird (irgendwann) vielfältige Konsequenzen haben
EZB im Fokus – US-Daten durchwachsen!

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1.1025 (07.40 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1.0980 im europäischen Handel markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 105.70. In der Folge notiert EUR-JPY bei 116.55. EUR-CHF oszilliert bei 1.0862. ... Mehr

DAX - Tagesausblick für Freitag, den 22.7 

DAX - Tagesausblick für Freitag, den 22.7 

Im DAX läuft seit 9200 eine Sommerrally bis 10500. Aktuell erreichter neuer obererer Status auf dem Weg zum Ziel: 10196. Stop der Rally zum Ziel 10475 ist 9300. Temporäre Rücksetzer sind erlaubt. Welche DAX Marken heute wichtig sind erklärt meine DAX Tagesprognose zum Wochenschluss. Mehr

Ist Geschichte um Finanzierung von 9/11 durch die Saudis Teil der Täuschung?

James Jesus Angleton, über einen Zeitraum von drei Dekaden Chef der CIA-Spionageabwehr, hatte mir schon vor recht langer Zeit erklärt, dass Geheimdienste Geschichten innerhalb von Geschichten kreieren. Jede dieser Geschichten unterliegt einer sorgsam konstruierten Beweisspur, um falsche Spuren zur... Mehr

"Die Gefahr einer iranischen Atombombe wird permanent übertrieben"

Teil 2 des Interviews mit dem israelischen Militärhistoriker Martin van Creveld zur Situation des Irans und dem Verhältnis zu Israel. Mehr

CETA vor dem Fall?

CETA vor dem Fall?

Der Brexit hat einige Dinge durcheinander gewirbelt in der bis dahin durch die Brüsseler EU vorgespielten „heilen Welt“. Dass viele Dinge und Entwicklungen in Europa alles andere als „heil“ sind, zeigen die aktuellen politischen Ereignisse. Nach dem durch eine Mehrheit der Briten beschlossenen Austritt Großbritanniens aus der EU hat sich das Augenmerk vieler Beobachter einmal mehr auf die nach wie vor verhandelten „Freihandelsabkommen“ TTIP und CETA gerichtet. Mehr

Audio abspielen
Aktienanalyse Visa: Zahlungsabwickler mit Burggraben ist eine Cash-Cow wie sie im Buche steht

Bevor wir zur eigentlichen Aktienvorstellung kommen, möchte ich die ersten Zeilen für einen kurzen Aufruf nutzen. Wie Sie sicherlich immer wieder bemerken, haben sich die Analysen und auch die Darstellung der Aktienvorstellungen im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Aus diesem Grund würde ich... Mehr

Die Kapitalverkehrskontrollen, die Wirtschaftskrise und ihre Folgen

Die wirtschaftliche Lage in Griechenland ist alles andere als rosig. Rein statistisch schließen in Griechenlands zweitgrößter Stadt, der Nebenhauptstadt Thessaloniki täglich zweieinhalb mittelständische Handwerksbetriebe die Pforten. Eine Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

DAX schließt über der 200-Tage-Linie / Qualcomm und eBay nach Quartalszahlen deutlich fester / Intel prallt am Widerstand ab / Cisco Systems + SAP mit technischen Kaufsignalen / ADVA Optical - das fängt gut an / Drillisch - gestern Stopps gezogen und heute losgeflogen!

Audio abspielen
DAX - Tagesausblick für Donnerstag, den 21.7 

DAX - Tagesausblick für Donnerstag, den 21.7 

Heute ist ein potenzieller Trendtag. Etwas Größeres, Entscheidendes dürfte passieren. Es lohnt sich also, die Eckmarken des Tages zu beachten. Hier sind sie... Mehr

Neue Studie: Knapp 60% aller Jobs im produzierenden Gewerbe durch Roboterisierung bedroht

Die Roboterisierung schreitet in vielen Branchen unaufhaltsam voran. Doch kaum ein anderer Sektor scheint von dieser Entwicklung stärker betroffen als das produzierende Gewerbe und die Lebensmittelherstellung. Mehr

Audio abspielen

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×