RMK 5/2015: Griechenland, EZB, FED, Nullzinsen, Grippewelle…

fangen wir mal von hinten an: In Zeiten, in denen in Kindergärten von 25 Kindergärten 14 krank zuhause sind, durfte sie an mir nicht spurlos vorüber gehen: Die Grippewelle. Und das ausgerechnet in der Woche, in der die Europäische Zentralbank (EZB) den Aufkauf von Staatsanleihen beschlossen hat. ... Mehr

Chinas Yuan unter den 5 am stärksten gehandelten Währungen der Welt; Russland kündigt „unlimitierte Vergeltung” im Fall von SWIFT-Ausschluss an

Die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication teilt mit, dass Chinas Yuan im Dezember zu einer der 5 weltweit am meist gehandelten Währungen aufgestiegen ist. Laut SWIFT habe der Yuan den kanadischen als auch den australischen Dollar hinter sich gelassen. Gewiss steht dem Yuan noch ein langer Weg bevor, um den amerikanischen Dollar als Weltleitwährung abzulösen, doch die zahlreichen Kritiker der chinesischen Währung könnten eines Tages auf dem falschen Fuß erwischt werden. Mehr

Shell-Konzern: Nettogewinn bricht stark ein, kürzt Investitionen drastisch

Beobachtern, die immer noch die rosarote Brille aufhaben, dürfte die laufende Berichtssaison langsam aber sicher ein wenig größere Sorgenfalten ins Gesicht treiben. Im Rückspiegel der Ereignisse betrachtet, erweist sich die Mär von deutlich wachsenden CAPEX-Investitionen in den USA nicht nur als... Mehr

CK*Aktienanalyse: Aegon - Fundamentaler Hingucker unter den (Retail-)Versicherern

Aegon N.V. ist einer der weltweit größten Versicherer mit Schwerpunkt auf Retailprodukte wie Lebens- oder Rentenversicherungen sowie Investmentprodukte. Somit versorgt das niederländische Unternehmen weltweit insgesamt über 47 Millionen Menschen, die in über 25 Ländern beheimatet sind. Mehr

YPOS Markets 04/2015 - Perfekte Bedingungen für Aktien

Erwartungsgemäß hat die EZB in der vergangenen Woche ein Ankaufprogramm für europäische Staatsanleihen beschlossen. Doch eine Überraschung war die Größenordnung des Programms. Die EZB startet ab März mit Käufen in Höhe von 60 Mrd. EUR pro Monat. Geplant ist, die Käufe bis September 2016 umzusetzen,... Mehr

Schuldschein streck Dich!

Schuldschein streck Dich!

Nein, ein griechischer Schuldenschnitt sei völlig ausgeschlossen! Nicht unter Freunden! Es gäbe ja Verträge, die einzuhalten wären. Nur nicht von jedem. Vieles war ausgeschlossen, wozu es dennoch kam, auch ein weiterer Schuldenschnitt, der offiziell gar keiner sein muss… Griechenland benötigt 2015... Mehr

Griechenland hat die EU abgewählt

Das offensichtlich für Europas politische Eliten unvorstellbare ist in Griechenland geschehen – sie wurden vom Volk eiskalt abgewählt. Die Griechen haben nicht nur ihre eigene Elite, sondern auch die Troika (EU, IWF und EZB) und deren destruktive Politik und Herrschaft über ihr Land abgewählt. Die... Mehr

DAX - Tagesausblick für Donnerstag, den 29. Januar 2015

Der DAX pausiert seit 2 Tagen. Wann kann sich die Rally wieder fortsetzen und das theoretische Ziel bei 11100 erreichen? Hier die neueste DAX Tagesanalyse... Mehr

Griechenland: Das Chicken Game ist eröffnet! Irland fordert Schuldenkonferenz zum Erlass von Staatsschulden auch für Spanien

Machen Sie sich keine Sorgen! Laut der Berliner Regierung soll es im Fall eines Austritts der Griechen aus der Eurozone nicht zu großartigen Ansteckungsgefahren kommen. Wirklich? Nachdem Syriza das Chicken Game innerhalb der EU mit einer neuen Variante eröffnet hat, liest sich ein jüngst... Mehr

USA: „King Dollar“, niederschmetternde Konzernausblicke und grottenschlechte Wirtschaftsdaten

Die gestern gemeldeten Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter (-3,4% zzgl. einer Dezember-Revision auf -2,1%) erwiesen sich – neben niederschmetternden Firmenausblicken wie demjenigen von Caterpillar – vielleicht als Weckruf dafür, wie es tatsächlich um die US-Wirtschaft bestellt ist.... Mehr

Heute um 18:00 Webinar für Mitglieder von Cashkurs-Livetrading zum Thema: Welcher Broker passt zu mir?

Interview DTJ – Teil 2: Kurdenfrage, Zypern-Konflikt und Wirtschaft

Link zu Teil 1 des Interviews:Internationale Beziehungen der... Mehr

CK*CS – Griechenlands erster EU-Konter: keine weiteren Sanktionen gegen Russland!

DAX und DOW erfuhren einen kleinen Dämpfer, noch. Die Quartalsergebnisse überzeugten viele Analysten und Investoren nicht so recht. Wobei nicht eben wenige beim Blick in den Rückspiegel enttäuscht wurden, sondern auch beim Blick durch die Windschutzscheibe. Ausnahmen bestätigen selbstverständlich... Mehr

DAX - Tagesausblick für Mittwoch, den 28. Januar 2015

Die alten Hochs bei 10050 wurden nach oben durchbrochen. Jegliche Widerstände der letzten 12 Monate wurden damit aus dem Weg geräumt. Auf der Oberseite gibt es noch theoretische Ziele... Mehr

Freiheit, wo bist Du? Jedenfalls nicht in Amerika noch in Europa

Als der ehemalige Vorstand von Goldman Sachs, der nun an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) die Strippen zieht, ankündigte, dass er dazu bereit ist, 720 Milliarden Euro pro Jahr zum Ankauf von faulen Schulden seitens der mit der Politik verbandelten Banken aufzuwenden, brach der Euro ein,... Mehr

CK*Aktienanalyse: Austevoll Seafood ASA – Ambitioniertes Schnäppchen  aus Norwegen

Austevoll Seafood ist ein Unternehmen, das den meisten Anlegern sicherlich eher unbekannt sein dürfte. So sind die Norweger aus dem Bereich der Fischerei (Fisch, Fischmehl, Öle uvm.) nicht einmal im großen OBX (dem Pendant zum DAX in Norwegen) sondern lediglich im OSEAX gelistet, in dem alle... Mehr

Leserfrage: Wie sorge ich richtig für mein Kind vor?

Ein Leser fragte: Ich möchte monatlich 150 EUR für mein Kind anlegen. Aber wie? Unseren Kindern gehört die Zukunft. Jeder möchte, dass es seinen Kindern gut geht und dass sie die besten Voraussetzungen für einen guten Start in ihr eigenes Leben haben werden. Neben einer liebe- und... Mehr

Interview DTJ  – Teil 1: Internationale Beziehungen der Türkei, Pipeline-Diplomatie und Arabischer Frühling

Guten Tag Herr Bag. Sie sind Chefredakteur des Deutsch-Türkischen-Journals. Können Sie Ihr Journal kurz vorstellen und erläutern, welche Idee dahinter steckt? Die weitreichenden Verbindungen zwischen Deutschland und der Türkei führen zu vielen Schnittstellen, auf die wir unseren Schwerpunkt... Mehr

Umfrage unter Institutionellen: Anhaltender Ölpreisverfall wird globale Rezession auslösen!

Der Einbruch der Öl- und Gaspreise wirkt in vielerlei Weise dem entgegen, was sich das keynesianische Camp an neuen Methoden zur Schuldenmonetisierung und Wiederbelebung der Inflation ausgedacht hat. Immer deutlicher wird, dass den Zentralbanken langsam aber sicher das Pulver ausgeht. Nach... Mehr

CK*CS – Griechenland auf Zack – Russland auf „Ramsch“

Griechenlands neu gewählte Regierung beginnt sich rasch zu formieren, getragen von zwei ansonsten überaus gegensätzlichen Parteien. Alexis Tsipras wurde bereits als neuer Ministerpräsident vereidigt. Noch ist offen, wie und mit welchen Forderungen im Detail die Neuen in Athen auftreten werden.... Mehr

DAX - Tagesausblick für Dienstag, den 27. Januar 2015

Die alten Hochs bei 10050 wurden nach oben durchbrochen. Jegliche Widerstände der letzten 12 Monate wurden damit aus dem Weg geräumt. Nahezu stündlich gibt es die höchsten Hochs aller Zeiten. Mehr

US-Ölindustrie: Dallas Fed Manufacturing Index auf 20-Monats-Tief!

Alles wohl nicht so doll im Staate Texas! Die eingebrochenen Ölpreise sollten sich laut einer ganzen Reihe von hartgesottenen Realitätsverweigerern ja eigentlich nur hervorragend auf die Kaufbereitschaft der US-Konsumenten auswirken. Nicht nur, dass davon seit Sommer letzten Jahres kaum etwas zu... Mehr

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×