CK*CS - BYE BYE BERLUSCONI!

Die Krise fordert ein weiteres prominentes Opfer. Silvio Berlusconi wird nach einer Routine-Abstimmung im Parlament, wo er die absolute Mehrheit verfehlte, seinen Sitz räumen. Seit 1994 führte er in vier Legislaturperioden sein Land. Alleine in der letzten gab es über 50 Vertrauensfragen und einen Skandal nach dem anderen. Weder diverse Gemütsausbrüche, Konfrontationen mit der Justiz oder Bunga-Bunga konnten ihm etwas anhaben. Man will diese politische Episode ja nicht wirklich gutheißen, aber Italien verliert nun eine gewisse Kontinuität. Wie das hinterlassene Machtvakuum gefüllt werden soll ist noch unklar. Eine technokratische Übergangsregierung mit anschließenden Neuwahlen nach dem Vorbild Griechenlands ist zumindest im Gespräch. Italien wird uns daher noch eine ganze Weile beschäftigen.

===== N E W S =====

ENDE EINER ÄRA ? BERLUSCONI KÜNDIGT RÜCKTRITT AN

Wer hätte gedacht, dass es am Ende die Schuldenkrise sein wird?

FTD

IAEA-BERICHT BESTÄTIGT VERMUTUNGEN WIE ERWARTET

Wow, welch Überraschung. Dann ist ja alles geregelt!

WELT

CHINA STÜTZT BANKEN MIT ÜBER EINER BILLION YUAN

Umgerechnet um die 160 Milliarden Dollar. Es rumort gewaltig!

CHINA DAILY

MUSS DIE COMMERZBANK WIEDER GERETTET WERDEN?

Tja, nix gelernt. So ist das mit „systemrelevanten“ Institutionen…

Frankfurter Rundschau

SCHRÖDER-PIPELINE IN DER OSTSEE IN BETRIEB GENOMMEN

Direkt von Sibirien nach Deutschland! Man weiß ja nie…

Tagesschau

===== H I N T E R G R U N D =====

PHARMA-INSIDER PACKT IM ZDF AUS

Und was er da auspackt bestätigt schlimmste Vermutungen…

youtube

DER RÜCKFLUSS DER GRIECHISCHEN RETTUNGSGELDER

Das Bild sagt alles. 81 Prozent fließen an Banken und EZB. Wow!

ZeroHedge

OCCUPY-UPDATE ? PRO STATT KONTRA

Es formt und findet sich. Bleiben wir da einmal ganz gespannt!

The Intelligence

DIE NÄCHSTE WÄHRUNGSREFORM KOMMT

Gemeint ist die vierte für Deutschland! Mitten im Mainstream!

FOCUS


Hinweis: Die verlinkten Artikel stellen nicht immer automatisch die Meinung des Cashkurs-Teams dar, dienen aber in jedem Fall der eigenen Urteilsbildung.

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen sie eingeloggt sein!

Zugang vorhanden? Hier können Sie sich anmelden!

Kommentare

vegaman am 09.11.2011 um 08:45 Uhr
"Man will diese politische Episode ja nicht wirklich gutheißen, aber Italien verliert nun eine gewisse Kontinuität."

LOL LOL LOL

Jedenfalls habt ihr euren Humor nicht verloren...

Grüße und noch ienen schönen Tag

vegaman
oxymoron am 09.11.2011 um 19:37 Uhr
Liebes Cashkurs-Team,

vielen Dank für die immer interessanten Links.

Der Artikel zu Occupy ("OCCUPY-UPDATE ? PRO STATT KONTRA" ) ist besonders lesenswert. Schade, dass man sowas nicht auf den Startseiten vom Handelsblatt etc. findet....

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×