DAX - Tagesausblick für Freitag, 22. Juli 2011

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.290

Widerstände: 7322 + 7373 + 7399/7403 + 7442/7475 + 7525 + 7680
Unterstützungen: 7235 + 7142 + 6990/7000 + 6910

  1. Rückblick: Der DAX sollte ab Donnerstag letzter Woche bis 7105 fallen und dann bis 7322 steigen. Der Plan ging auf. Der DAX fiel zunächst bis 7089 und stieg dann gestern bis 7327.

Charttechnischer Ausblick: Bei 7322 ist eine wichtige Schaltstelle. Befinden wir uns weiterhin in einem Seitwärtsmarkt, so dürfte der DAX in den nächsten Tagen kaum über 7322 hinauskommen.
Grund: In ähnlichen Chartkonstellationen der letzten 10 Jahre fiel der DAX 1000-fach auf neue Tiefs zurück, ohne ein neues Hoch auszubilden.
Auf die aktuelle Lage bezogen heißt das: Der DAX ist gefährdet ausgehend von idealerweise 7322 bis 7000 zu fallen. Damit muss gerechnet werden, solange es nicht über 7525 hinausgeht.
Zwischen 7322 und 7525 ist demnach eine Grauzone, in der man seine Meinung methodisch nicht ändern kann. Man kann sich nur damit befassen, wo etwaige Überschussziele in der Grauzone liegen könnten. Überschussziele lassen sich mit 7373 (a=c), sowie 7403 (Gap) und 7442 (Februarhoch) berechnen.
Unterstützend wirken Intraday zunächst 7235.

Unterhalb von 7140 ginge es voraussichtlich klar und deutlich abwärts bis 7000 und 6910.

Oberhalb von 7525 wäre Platz bis zur altbekannten Eindämmungslinie bei ~7680.

DAX 60 Min Chart VORHER (Do) - NACHHER (heute)

Viele weitere charttechnische Analysen lesen Sie täglich unter           www.godmode-trader.de

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen sie eingeloggt sein!

Zugang vorhanden? Hier können Sie sich anmelden!

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×