Euro in Yen - Erholung nähert sich Zwischenziel bei...

Der Euro wird in verschiedenen anderen Währungen gehandelt. In dieser charttechnischen Besprechung  betrachten wir den Euro (EUR) gegenüber dem japanischen (JPY) Yen. Der Euro wird hier in Yen gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar EUR/JPY, wertet der Yen ab. Umkehrt kann man sagen: Der Euro wertet dann auf.

Euro gegenüber japanischem Yen - Kürzel: EUR/JPY - ISIN: EU0009652627

Kursstand: 129,93 JPY

Rückblick: Seit einem Fehlausbruch unter das 2008er Tief am 21.01.2009 befindet sich der Euro gegenüber dem Yen in einer Aufwärtsbewegung. Übergeordnet verläuft diese Aufwärtsbewegung innerhalb einer mehrmonatigen Seitwärtsbewegung, deren oberem Ende bei 131,59 - 132,13 JPY sich EUR/JPY jetzt annähert. Das kurzfristige Chartbild ist bullisch zu werten, das mittelfristige ist neutral.

Charttechnischer Ausblick: Das kurzfristige Erholungspotential von EUR/JPY ist beinahe ausgeschöpft, ein kleiner Anstieg bis 131,59 - 132,13 JPY sollte jetzt idealerweise aber noch erfolgen. Dort bei 131,59 - 133,00 JPY könnte es dann zu Kursrücksetzern bis 126,00 und darunter ggf. 122,00 JPY kommen. Fällt EUR/JPY auch nachhaltig unter 120,00 JPY  zurück, drohen weitere Rücksetzer bis 112,08 - 113,74 JPY.

Größere Kaufsignale ergeben sich aber erst bei einem nachhaltigen Anstieg über 134,00 JPY. Dann werden weiter steigende Kurse bis 140,92 und darüber 147,73 JPY möglich.

Trading: Sehr kurzfristige Tradingchancen könnten sich beim Erreichen von 131,59 - 133,00 JPY ergeben, wo EUR/JPY zunächst nach unten kippen und bis 126,00 JPY zurücksetzen könnte. Antizyklisch Short könnte man z.B. mit einem Turbo Put der WKN: DR2EDM(aktueller Hebel von 20) gehen, bei Erreichen des Widerstandsbereich bei 131,59 - 132,13 JPY. Der Stop Loss könnte dann eng bei 133,200 JPY gesetzt werden.

Eine prozyklische Longchance könnte sich bei einem Tagesschluss über 134,30 JPY ergeben und z.B. mit Turbo Call mit der WKN: DR2GYX (Hebel von derzeit 19) gehandelt werden. Der Stop Loss konnte im Bereich bei 131,20 JPY gesetzt werden. Anschließend sollten steigende Kurse bis 140,92 und ggf. 147,73 JPY erfolgen.

Kursverlauf vom 15.08.2008 bis 20.03.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen sie eingeloggt sein!

Zugang vorhanden? Hier können Sie sich anmelden!

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×