EUROSTOXX 50 - Kurzfrist noch Potential, aber ...

Eurostoxx50 - WKN: 965814 - ISIN: EU0009658145

Kursstand: 2795,49  Punkte

Rückblick: Im Juli 2007 markierte der Eurostoxx 50 ein hoch bei 4572 Punkten. Damit setzte eine Topbildung in Form einer SKS ein. Mit dem Durchbruch durch die Nackenlinie im Juni 2008 setzte dann auch massiver Verkaufsdruck ein, was eine Verkaufswelle auf 1765 Punkte auslöste.

Dort startete aber eine Bodenbildung. Der Index vollendete diese mit dem Ausbruch über die Nackenlinie im Juli 2009. Damit kam es zu einem mittelfristigen Kaufsignal. Dieses Signal wurde dann auch in einer Rally auf  3044 Punkte zunächst umgesetzt. Allerdings scheiterte der Index im April 2010 daran, was einen Abverkauf auf 2448 Punkte auslöste.

Seit diesem Tief von Ende Mai erholt sich der Index zwar, aber diese Bewegung macht bisher keinen sonderlich bullischen Eindruck. Sie ist eher als bärische Flagge einzuordnen.

Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Wochen könnte die Erholung im Eurostoxx 50 noch andauern. Ein Anstieg gen 2920 Punkte wäre möglich.

Sollte der Index aber per Wochenschlusskurs unter 2581 Punkte abfallen, könnte ein Abverkauf in Richtung 2258 Punkte starten. Damit würde der Index auch wieder unter die Nackenlinie der Bodenformation abfallen.

Kursverlauf vom 16.09.2010 bis 14.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen sie eingeloggt sein!

Zugang vorhanden? Hier können Sie sich anmelden!

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×