RHEINMETALL drückt gegen ...

Rheinmetall - WKN: 703000 - ISIN: DE0007030009

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 27,38 Euro

Rückblick: Nach dem Allzeithoch bei 76,89 Euro aus dem Mai 2007 setzte in der Rheinmetall - Aktie starker Verkaufsdruck ein. Die Aktie fiel zunächst in einem Trendkanal ab. Diese Abwärtsbewegung  wurde im Oktober 2008 massiv beschleunigt, da die Aktie die Unterkante des Kanals durchbrach.

Erst im November 2008 fand die Aktie bei 16,09 Euro ein stabiles Tief. Von dort aus zog sie nämlich bis 27,80 Euro an und durchbrach dabei die Unterkante des alten Trendkanals.

Seit Anfang Februar konsolidiert der Wert nun seitwärts und behauptet sich dabei im Wesentlichen oberhalb dieser nun schon mehrfach angesprochenen Trendlinie, die heute bei 24,10 Euro verläuft. Bei 23,94 Euro liegt eine kurzfristig wichtige Unterstützung.

Heute morgen steigt die Aktie an den Widerstand bei 27,80 Euro an.

Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die Rheinmetall - Aktie den Widerstand bei 27,80 Euro, dann kann die Rallye der letzten Monate fortgesetzt werden. Zunächst sollte die Aktie dann bis ca. 28,94 - 29,82 Euro und später ca. 32,00 Euro ansteigen.

Fällt der Wert aber mit einer langen schwarzen Tageskerze unter 23,94 Euro zurück, dann wäre die Rallye der letzten Wochen wohl beendet. Abgaben bis ca. 20,02 oder sogar 16,09 Euro wären dann zu befürchten.

Meldung: Presse: Rheinmetall prüft Bündnis mit MAN

Hamburg (BoerseGo.de) - Einem Medienbericht zufolge zeichnet sich zwischen dem Rüstungskonzern Rheinmetall und dem Lkw-Hersteller MAN ein weitreichendes Bündnis im Militärgeschäft ab. Es gebe "gemeinsame Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit auf dem Gebiet der militärischen Radfahrzeuge", bestätigte Rheinmetall-Chef Klaus Eberhardt im Gespräch mit der "Financial Times Deutschland" (FTD). Eine Bündelung von militärischem Know-how mit Kenntnissen eines großen Fahrzeugkonzerns sei für die Zukunft von strategischer Bedeutung, sagte Eberhardt. In der Branche werde laut FTD sogar spekuliert, dass aus einer Kooperation von Rheinmetall Landfahrzeuge mit den Militär-Lkw von MAN mittelfristig ein Gemeinschaftsunternehmen entstehen könnte. Dies wäre ein Brückenschlag zwischen dem klassischen Rüstungsgeschäft mit gepanzerten Fahrzeugen sowie dem umkämpften Markt für Militärtransporter.

Kursverlauf vom 31.07.2008 bis 13.03.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen sie eingeloggt sein!

Zugang vorhanden? Hier können Sie sich anmelden!

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×