SALZGITTER muss jetzt engmaschig beobachtet werden, denn...

Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 60,58 Euro

Rückblick: Die Aktien von Salzgitter zählten im gestrigen Handel zu den größten Verlierern im DAX und gaben hier um 4,90% auf 60,58 Euro nach. Damit startete innerhalb der seit Ende März laufenden Kaufwelle erneut eine Korrektur, in der die Aktie im Bereich von 60,45 Euro und 56,15 Euro auf erste Unterstützungen trifft.

Mit dem gestrigen Rücksetzer scheitert die Aktie aber zunächst einmal erneut im Bereich von 61,24 Euro bis 67,54 Euro. Dieser Widerstandsbereich stellt die obere Begrenzung der bereits seit Oktober laufenden Seitwärtsbewegung dar und in diesem potentiellen Verkaufsbereich kam es in den vergangenen Monaten mehrfach zur Ausbildung kurzfristiger Hochs. Diesmal wird dieser Widerstand zusätzlich durch die exp. GDL 200 (aktuell 63,24 Euro) verstärkt, was für zusätzliches Verkaufsinteresse sorgen dürfte.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktien von Salzgitter befinden sich in einem kritischen Preisbereich. Noch ist die laufende Erholung seit Ende März zwar intakt, jedoch wird nun erst wieder über 67,54 Euro ein neues prozyklisches Kaufsignal generiert. Weitere Kursgewinne bis auf 89,88 Euro sollten dann möglich sein.

Scheitern die Käufer aber erneut und fällt der Kurs unter 56,15 Euro zurück, so besteht weiteres Rückschlagspotential bis auf 47,07 Euro. Gleichzeitig erhöht sich das Risiko, dass anschließend auch der starke Unterstützungsbereich bei 40,90 Euro bis 38,60 Euro angetestet wird.

Kursverlauf vom 08.09.2008 bis 21.05.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen sie eingeloggt sein!

Zugang vorhanden? Hier können Sie sich anmelden!

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×