•    Auf welchen Ebenen können Anleger Berater und Vermögensverwalter nutzen?
•    Wie entstehen unangemessene Performancegebühren?
•    Marktrendite und Managerleistung sind zu unterscheiden
•    Der passende Vergleichsmaßstab ist auf vielen Ebenen elementar für Anleger

„Was bedeutet das konkret für mich!?“

Fragen Sie Ihren Anlageberater und Vermögensverwalter ob und auf welcher konkreten Berechnungsgrundlage erfolgsabhängige Gebühren entstehen. Lassen Sie sich die Berechnung genau erläutern. Versuchen Sie die Perspektiven aus dem Video aufzugreifen und auf Ihre eigene Situation herunterzubrechen. Akzeptieren Sie keine einseitig ausgestalteten Gebührenkonstellationen. Es gibt ausreichend Strategien und Berater ohne erfolgsabhängige Gebühren.