Basiswert/ aktueller KursXETRA DAX Schlusskurs 13254
DAX Vorbörse: ca. 13350
VDAX NEW: 25,24 %


DAX Widerstände: 13393(R3) + 13565/13575 + 13675 + 13795
DAX Unterstützungen: 13250/13240 + 13120(S3) + 13050/13030 + 12932


DAX Prognose

  • Der DAX ist am letzten großen Abwärtstrend angekommen, dem Abwärtstrend vom Jahreshoch, welcher gestern bei 13307 verlief, genau da wo auch das gestrige Tageshoch markiert wurde.
  • Der DAX beginnt zum Monatsstart November höher, die Vorbörse taktet bei ca. 13350/13360.
  • Wenn die Kauflaune außerhalb des grünen Kanals noch andauert, dann könnte der DAX die Ziele 13565/13574, 13676 und 13795 erreichen, wobei heute der DAX Tagespivot R3 bei 13393 als Zwischenstation dient.
  • Ermüdungserscheinungen der Bullen würden unterhalb von 13250/13240 offenbar werden.
    Dann könnte der DAX heute auf 13120 (Pivot S3) bzw. auf 13050/13030 zusteuern. Auch 12932 ist eine nennenswerte Unterstützung
  • DAX Verkaufssignale nennenswerter Art treten vor allem unter 12550 auf.

  • Der VDAX NEW taktet weiterhin in der Nähe des Schwellwertes 25 %.
  • Etabliert sich der VDAX auch heute unter 25 %, seiner zentralen Horizontale, so wäre ein Ziel bei 20,9 % bestimmbar, was den DAX weiter beflügeln würde.
  • Über 29 % käme es zum VDAX Trendwechsel. Das würde den DAX belasten.

Fazit:

  • Der DAX ist weiterhin auf dem Weg zur großen Zielzone 13565/13575/13675/13795. Arbeitsthesenabbruch für das genannte Ziel wäre nur unter 12550.

Viel Erfolg an einem sicheren Ort! Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung

Dax XETRA, Stundenkerzenchart

VDAX NEW

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"