Basiswert/ aktueller KursXDAX 13381 (Vorbörse ~13525)

aktuelle Widerstände: 13566 + (13600) + 13909/13958

aktuelle Unterstützungen: 13388/13380 + 13112/13025 + 12958(S3) + 12831/12814 + 12439

Kernaussage:

  • Das neue DAX Verkaufssignal nach Ausbildung und Auflösung eines bärischen Keils von Donnerstag Abend wirkte und führte den DAX zum Ziele 13566-x.

  • Der DAX hat das ideale Pullbackziel bei 13388 erreicht, als Reaktion auf den Erstanstieg nach dem -24 % Crashtief.


Details:

  • 1) Nur wenn der DAX in dieser Phase eine nennenswerte Unterstützungszone verteidigt, die sich von 13600 bis 13388 erstreckt, erschwert sich der Index nicht die Chance auf den zweiten Anstieg zu 14815/14925. Alles was tiefer geht als 13388 führt zu Komplikationen für DAX Anstiege.

  • 2) Die Vorbörse agiert bei ca. 13525. Das sind 120 Punkte mehr als zum gestrigen XETRA Schlusskurs.
    Der Abwärtskanal ist ausgereizt, der DAX ist überverkauft. Zwischenanstiege wären in dieser Phase normal. Reichen diese Indizien für DAX Anstiege zu 13566/13600 bzw. 13909/13958? Das ist heute zu prüfen.

  • 3) Eins ist klar: Unterhalb von 13375 fällt der DAX wahrscheinlich bis 13112/13025 bzw. bis 12958(Pivot S3).


  • 4) Der VDAX steht mit Werten von 35,33 % sehr hoch. Das garantiert eine hohe DAX Schwankungsfreudigkeit.

Allen Lesern wünsche ich viel Erfolg an einem sicheren Ort!
Ihr Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung

DAX XETRA, Stundenkerzenchart