DAX Prognose

Tageskerzenchart

  • Der DAX ist im Tageskerzenchart bei 13525/13600 klar überkauft. Die 12-monatige Kanaloberkante wirkte seit 7. November schon mehrfach. Bis Ende Januar könnte sich der DAX noch im Bereich zwischen 13200/13600 aufhalten, dann aber in der "Normalvariante" deutlicher korrigieren.
 
  • Unterstützend wirkt im Tageskerzenchart der "IKH" Parameter bei 13217,38.
 
  • Verkaufssignale treten unter 12950 auf.

Stundenkerzenchart

  • Gestern konnte im XETRA DAX die Horizontale 13425 verteidigt werden. Dadurch wurde die Auffüllung der großen Kurslücke (pink) bei 13334 verhindert.
 
  • Zum Stundenkerzenchart kann ich heute nicht viel Detailliertes sagen, denn es ist Vieles möglich. Es wäre vermessen darüber zu urteilen, ob zuerst 13334 (XETRA DAX "gap fill" in pink) oder 13525 (12-monatige Kanaloberkante) erscheinen.
 
  • Zumindest dürfte sich der Tag zu großen Teilen, wenn nicht komplett zwischen 13334 und 13555 abspielen.

 

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Tageskerzenchart

DAX Stundenkerzenchart

FDAX Tageskerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart