XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13622
XDAX Vorbörse: 13689


DAX Widerstände: 13700/13718 + 13808/13820 + 13905(R3) + 13925
DAX Unterstützungen: 13622/13597 + 13545 + 13460 + 13400 + 13311 + 13000


DAX Prognose:

  • Die Frage war: "Kann es Realität werden, dass der DAX ein zweites Anstiegsstandbein bis 13700/13718 oder sogar zum "100 % measuring" Ziel 13788 zeigt oder lässt sich der DAX ohne Gegenwehr auf neue Zehn-Tage-Tiefs unter 13311 zusammenfalten?".
    Und tatsächlich, der XDAX steht unmittelbar unter dem Ziel 13700/13718.

  • Der Bereich 13700/13718 ist eine Widerstandszone aus Vorgängerhoch "a" und dem "EMA200/1", auch dann, wenn einige Minuten darüber gehandelt wird (Fehlausbruch).

  • Oberhalb von 13716 wäre das XETRA DAX "100 % measuring" Ziel 13819 sowie der "Tageschart-SMA20" bei 13808 zu nennen.

  • Unterstützend wirkt das DAX Level 13597 (BIG PICTURE Horizontale).

  • Auch die alte Trendkanalbegrenzung bei 13545 (später am Tag tiefer) kann ich als Unterstützung nennen, ebenso wie das Sommerhoch des Jahres 2020 bei 13460.

  • Unter 13400 käme es zum bestätigten Trendwechsel Richtung 13000.
    Da die "Tages-Wolke" bei 13392 verläuft, dürfte das heute keine plausible Option sein.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

VORHER / NACHHER

XETRA DAX Stundenkerzenchart / VORHER

XETRA DAX Stundenkerzenchart / NACHHER

DAX Tageskerzenchart