DAX 13246

Widerstände: 13300/13318 + 13350 + 13375 + 13423/13515

Unterstützungen: 13190 + 13160/13145 + 13070 + 13040 + 13010/12985


DAX Tagesausblick:

  • Der FDAX/ XDAX oszilliert in dieser Minute da wo er auch gestern um diese Uhrzeit schon handelte.
  • Der DAX steckt in der Korrektur und sein Anstiegsspielraum ist kanalbedingt (13350) weiter starkt begrenzt (siehe rotes Dreieck).
    In der Normalität des Börsenalltags fällt der DAX bald nochmal zu 13040 oder 13010/12985, um eine größere Korrektur (Start 7.11.) zu komplettieren.
    Der Börsenalltag ist aber aktuell nicht normal, er ist momentan klar geprägt von einer umfassenden Gier.
    Somit sind die Wahrscheinlichkeiten für den Rückfall zu 13010/12985 nicht größer als das direkte Erreichen neuer Allzeithochs bei 13375. Dessen sollten Sie sich bewusst sein.
  • Würde der DAX aber bald zu 13040/13000 nachgeben, wäre das eine hervorragende Kaufchance.

  • Unterstützung bietet am Vormittag das FDAX/XDAX EMA200/ h1 bei 13190 sowie im DAX 13160/13145.
  • Im weiteren Verlauf der Unterseite geht es dann um 13070 sowie 13040 und schließlich um 13010/12985.
  • Widerstände stellen 13300 sowie das Nachthoch 13318 dar und im weiteren Verlauf das Jahreshoch 13375 und der große Zielbereich 13423/13515.
 

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Die BLAUPFEILROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors
in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart

FDAX Tageskerzenchart