DAX geschlossen: 12232
XDAX: 12250
VDAX: 36,97 %


DAX Widerstände: 12350/12365 + 12615 + 12666,66

DAX Unterstützungen: 12245/12225 + 12156 + 12087 + 11950 + 11830


  • Es hieß: "...ist nach einem schwächeren DAX Start bei 11957 (Vorgängertief) eine erste Unterstützung zu erkennen. Oberhalb von 11957 bzw. ab 11957 sind DAX Anstiege bis 12078 (EMA200/h1) oder 12156 (SMA200/Tag) ableitbar..."

  • Der XDAX markierte ein Tief bei 11956 und stieg dann bis 22 Uhr auf 12300.

DAX Prognose

  • Monatsschlusstag, Quartalsschluss!

  • Der DAX erreicht heute Vormittag möglichst "sauber" das Ziel 12350/12365. Heute Nacht wurde das Ziel 12350 bereits vorweggenommen, was immer öfter passiert.

  • Ab 12350/12365 könnte der DAX erstmals seit Stunden wieder spürbar fallen.


  • Unterstützung bietet vorläufig der Bereich 12245/12225.

  • Unterhalb von 12225 (Stundenschluss zählt als Signal) gäbe es kleine Chartbildeintrübungen, die den DAX zwar nur zu 12156 (Tages-SMA200), vielleicht aber auch zu 12087 (EMA200/h1) führen könnten.

  • Unterhalb von 12087 (Stundenschluss zählt als Signal) begibt sich der DAX auf Talfahrt zu 11950 und 11830.


  • Oberhalb von 12365 wäre bereits 12615 das Ziel, ggf. auch 12666,66 (alter Jahr 2019 Trend).

DAX - Sommer

  • Im etwas größeren Kontext droht eine zweite Abwärtswelle zu mindestens 11598 bzw. 11390/11300, solange der DAX nicht über 12916/12927 steigt.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Die BLAUPFEILROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

DAX Stundenkerzenchart

XDAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart