DAX: 12086

DAX Widerstände: 12125 + 12220 (+ 12589)

DAX Unterstützungen: 12015/12000 + 11870/11850 + 11800 + 11700 + 11500

Rückblick: Der DAX brach gestern mit "break away" Gap über den 2-wöchigen Abwärtstrend aus und stieg daraufhin weiter an. Meine Hauptaussage war demnach falsch.
Es kommt darauf an, in den Fällen bei denen die Hauptaussage zutrifft ausreichend Gewinne zu erwirtschaften.

DAX Analyse:

Quartalsende!

Der DAX hat oberhalb von 11800 Chancen, um bis 12220 zu steigen.

Zwischenzeitliche Pullbacks bis 12015/12000, sowie 11870 wären hingegen erlaubt.

Unter 11800 gäbe es Verkaufssignale für ein Ziele bei 11700 und 11500.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

60min

Tageschart

Beitrag senden Beitrag drucken