DAX 10467
XDAX Vorbörse: 10640
VDAX NEW: 40,3 %


FDAX Widerstände: 10820 + 10838/10862 + 10925 + 10975/11025
FDAX Unterstützungen: 10531/10521 + 10250/10140


DAX Prognose

  • Der DAX begann gestern mit einer Kurslücke zur Unterseite. Von diesem Schwächeanfall konnte sich der DAX nicht erholen, er blieb einfach, nahezu auf der Stelle liegen.
  • Das ändert sich heute. Der DAX Zwischenanstieg hat abends begonnen und steigerte sich heute Nacht.
    Der DAX hat die Chance, die gestrige Kurslücke zu schließen, der Index könnte also bis 10838/10862 steigen.
  • Weitere DAX Widerstände stellen die DAX Kursmarken 10926 (61,8 % Retracement) sowie 10975/11025 (mittelfristige BIG PICTURE Widerstände) dar.

  • Unterstützend wirkt am Vormittag der Bereich 10550/10540.

  • Sollte der DAX 10810/10862 erreichen, gilt:
    Schon ab 10810/10862 könnte der DAX neuerlich empfindlich fallen.
    Ein größeres Abwärtsziel würde diesbezüglich dann 10250/10140 sein, was sich vor allem unterhalb von 10425 freischaltet.
  • Ausgehend von 10250/10140 wären neuerliche, stundenweise Anstiege möglich.

  • Der VDAX hat wieder deutlich zugelegt, auf über 40 %. Das legt nah, dass die großen Marktteilnehmer wieder vermehrt "hedgen", zumindest gestern.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

  • Der FDAX handelt 8 Uhr direkt ab einem Widerstand, dem EMA200/h1 bei 10620.