DAX: 10748

DAX Widerstände: 10764 + 10811 + 10923 + 11050
DAX Unterstützungen: 10625 + 10560 + 10400 + 10000


Rückblick:

ANZEIGE

Es hieß: "Der DAX hat es zum Wochenstart mit Widerständen zwischen 10802/10819 (Wochen-PP und EMA200/ h1) zu tun....", sowie: "Ob das Nachthoch bei knapp 10900 erreicht werden kann ist bisher fraglich..." und weiter: "...Ab 10802/10819, jedoch spätestens ab 10905/10923 ist mit Stagnation zu rechnen...", "...Konsolidierungen könnten unterhalb von 10820 ca. 10700 und 10615 erreichen...".
In der Tat fiel der DAX von 10814 bis 10681, er kehrte also bei 10802/10819 um und erreichte das erste Ziel bei 10700.


DAX Tagesausblick

  • Der DAX hat zeitnah die Möglichkeit, ab 10764 ein zweites Konsolidierungsstandbein zu beginnen, um dabei 10625 oder 10585/10560 zu erreichen.
  • Widerstand bietet 10811, der EMA200 des Stundenkerzencharts.
  • Der große Widerstand ist der "IKH/ Tag" bei 10923.
  • Ein weiterer Widerstand ist die Horizontale bei 11050.
  • Bei 10923/11050 wäre klarerweise mit Stagnation zu rechnen.
  • Erst nach Tagesschluss über 11050 ergibt sich größeres Anstiegspotenzial.

  • Unter 10400 würde es hingegen neue Verkaufssignale geben und zwar für das Ziel 10000.

Fazit: Ziel 10585! Widerstand 10923!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

Beitrag senden Beitrag drucken