XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13340
XDAX Vorbörse: 13320 (DAX = FDAX = alle DAX Indikationen bis 18.12., 13 Uhr)
VDAX NEW: 21,96 %

DAX Widerstände: 13350/13368 + 13445/13460 + 13600
DAX Unterstützungen: 13300/13282 + 13250 + 13154 + 13070/13050 + 13000


Rückblick:

  • Innerhalb weniger Minuten schoss der FDAX gestern gegen 9:30 Uhr mit großen Umsätzen (dreimal 1000K pro Minute) hoch! Es war garantiert ein SHORT SQUEEZE.
    Der Anstieg wurde durch KEINEN INVESTOR verursacht, das passiert nämlich stets langsamer!
    Die Kurse kamen folgerichtig auch komplett zurück, der sprunghafte Squeeze-Anstieg wurde zum Ausgangspunkt 13325 zurückgeführt.

DAX Prognose:

  • Die DAX Vorbörse wird bei 13320 taxiert.

  • Arbeitsthese für den Tag:
    Der DAX/FDAX steigt heute allenfalls nochmal zeitweise bis 13350/13368 (Kijun/h1 + PP) und fällt dann Richtung 13150.

  • Insbesondere unterhalb von 13282 (EMA200/h1) und 13250 (Wolke/h1) würde der DAX/FDAX heute zur Schwäche neigen.

  • NEUE FORMATION! Unterhalb von 13154 würde sich ein DAX Doppeltop vollenden.


  • alternativ: Oberhalb von 13460 gäbe es heute Kaufsignale für das Ziel 13600. Höher als 13600 steigt der DAX heute kaum.

  • Ergänzung: Tief unten schützen und stützen 12650/12550 (KIJUN/GAP/ EMA200/ Tag) für den Fall größerer Dezemberschwäche (rechte Schulter einer bullischen inversen SKS).

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX STUNDENKERZENCHART

DAX TAGESKERZENCHART

FDAX STUNDENKERZENCHART