XETRA DAX geschlossen: 12530
FDAX/XDAX offen: 12300


DAX Widerstände: (12325) + 12470/12500 + 12720 + 12852/12927 + 13000
DAX Unterstützungen: (12325) + 12224 + 12137/12111 + 11780/11758

DAX BIG PICTURE

  • Der größere aktuelle DAX Widerstand ist 12927.
    12927 ist die Nackenlinie der Topbildung aus Februar 2020 und stark zu beachten. Dieser Widerstand wurde vorerst eingehalten, ein typisches Reboundprozedere, wenn auch spät und aus sehr weiter Entfernung.
  • Das Zeitfenster für das 100 % Projektionsziel 13139 ist noch bis ca. 23.06.2020 offen.
  • Im Allgemeinen wird "die Luft" zwischen 12927/13139 also dünn, für den Anstieg der seit dem Tief vom 14.05. bei 10161 läuft.
  • Die Unumkehrbarkeit von Korrekturen, die bei 12913/12927 begannen wird sich erst unter 11236, dem Hoch vom 30. April einstellen.

DAX intraday:

  • Der FDAX zeigt sich heute früh schwach. Das untere, avisierte FDAX- sowie DAX Ziel 12325 wurde unterschritten.
    Der DAX beginnt um 9:00 Uhr also auch sehr schwach.
  • Nur wenn der DAX zeitnah bei spätestens 12224 (kleines 50 % FDAX Retracement) oder 12137 (SMA200/ Tag) dreht und zurück über 12325 (Stundenschlusskurs) steigt, können weitere Abgaben im Tagesverlauf verhindert werden.
  • Der Rückweg über 12470/12500 ist heute schwer und stellt die weiteren zu nennenden horizontalen Widerstände dar.
  • Freie Bahn für umfassende Folgeanstiege wäre erst über der Stundenwolke, also über 12720.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart