DAX: 12553,57 

Widerstände: 12538/12568 + 12675  + 13000 

Unterstützungen: 12475 + 12400/12380 + 12315/12300 

DAX Tagesausblick:

  • Seit der DAX 12300 bzw. 12400 hinter sich gelassen hat, hat der DAX ein logisches und umfangreiches Pensum abgewickelt.
  • 12538  sticht als großes 61,8 % Retracement Ziel der Strecke Allzeithoch zu Sommertief ins Auge.
    12598 konnte als optimale typische Ausdehnung (161 %) für die laufende Hauptantriebswelle (blaues Rechteck) ermittelt werden.
  • >
  • Ich habe alle Register gezogen und komme zu dem Schluss: Eine DAX Anstiegspause ist ab ~12538/12588 (spätestens ab 12675) angemessen!
    Dies würde heute vor allem unter 12475 deutliche Züge annehmen.
  • Bei Korrekturphasen könnten momentan 12400/12380, besser aber 12315/12300 erreicht werden, nicht mehr nur 12450.
  • Ein Rückfall unter 12200 ist aber bei der nächsten ca. 2-tägigen Schwächephase unwahrscheinlich.
  • Ab spätestens 12300 sehe ich dann weitere Hochs als wahrscheinlich an, z.b. bei 12675.
    >
  • Der morgige Future Verfall dürfte normalerweise nicht über 12400 stattfinden, so sagt es meine letzte "open interest"-Auswertung.
  • >
  • Die DAX Rally von 11868 gerät nur unter 12150 und vor allem unter 12065/12035 ins Wanken!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

Beitrag senden Beitrag drucken