Basiswert/ aktueller Kurs: XETRA DAX Schlusskurs 15654
DAX Vorbörse: 15675
VDAX NEW: 15,57


XETRA DAX Widerstände: 15700 + 15765/15795 + 15865 + 15960/15995
XETRA DAX Unterstützungen: 15660 + 15578 + 15500/15450


DAX Analyse/ DAX Prognose

Der DAX zeigte gestern neue 10-Tage-Tiefs bei 15578-x, konnte sich dann aber fangen, abermals den Test der 200-Tage-Linien bei 15500/15450 auslassen und an der großen Sommerrange-Unterkante nahe 15660 schließen.


Ich habe gestern bei 15578 resolute Käufer, Stunde um Stunde um Stunde identifiziert.
Das bedeutet: Solange der DAX heute nicht unter das gestrige Tief 15565 fällt ist der Trendpfeil leicht aufwärts gerichtet.
Im Prinzip ist es aber nur die Fortsetzung der Seitwärtsphase die am 18.8. bei 15468 begann.

Viel des Aufwärtspotenzials war 8 Uhr mit 15720 bereits eingepreist, ein Schicksal derer, die Nachts gerne schlafen (was auch vernünftig ist).


Die ersten größeren Tageshürden kommen für den XETRA DAX bei 15765 und 15795 in Form des "KIJUN-d" und "EMA200-h1" in die Quere.
Per Indikativ-Chart, einer FDAX-Ableitung ist schon 15700 als Widerstand zu nennen.

Unterstützend wirken 15660 und 15578.


Unter 15565 fällt der DAX bis zu den beiden 200-Tage-Linien bei 15500 (SMA) und 15450 (EMA) sowie zu den Tiefs der Monate Juli (15456) und August (15468).


Viel Erfolg wünscht Rocco

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"