XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15789
XDAX Vorbörse: 15769
FDAX: 15754
VDAX NEW: 17,43 %


DAX Widerstände: 15803 + 15920 (+ 16000 + 16119)
DAX Unterstützungen: 15715/15710 + 15640/15630 (+15504/15496)


DAX Prognose

  • Es lag Freitagabend, nach Test des nötigen Ziels 15309, ein klares Zwei-Kerzen-Kaufsignal im DAX Tageskerzenchart vor. Das erste Ziel daraus wurde bei DAX 15800 bereits am Montag erreicht.

  • Der DAX fiel gestern bis zu zwei der vier Pullbackziele bei 15746 und 15710 und stieg dann wieder bis 15800, wo es abermals nicht weiterging.
    Gestern endete der DAX ein weiteres Mal quasi unverändert, den dritten Tag in Folge.


DAX Pullbackfortsetzung!

  • Heute ist noch ein DAX Pullbacktag. Das Pensum kann ähnlich wie gestern sein.
    Der DAX fällt heute demnach, mit der Bedingung "unter 15803 handelnd", ein weiteres Mal bis 15715/15710, hier liegt eine Kreuzunterstützung aus Abwärtstrend und stützender Horizontale.

  • Ein interessantes Pullbackziel ist auch DAX 15640/15630, eine Kreuzunterstützung aus Vorgängerflaggentief und EMA200/h1 sowie Pivot Support S3.

  • Umfangreichere Pullbacks erreichen das DAX Level ~15500, eine altbekannte Horizontale des Jahres 2021 und das 61,8 % Retracement der Aufwärtsstrecke seit Donnerstag.


  • Oberseitig erreicht der DAX über 15803 Ziele bei 15920 (Pivot R3) und 16000 bzw. 16119, hier liegt das große DAX 161 % Extension Ziel der letzten 20-tägigen Flagge.

  • DAX Verkaufssignale nennenswerter Art treten nur unter DAX 15300 auf. Dann wäre 14815 das Ziel.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

1. XETRA DAX Tageskerzenchart

2. XETRA DAX Stundenkerzenchart

3. FDAX Stundenkerzenchart