DAX: 11402

DAX Widerstände: 11567 + 11688/11715
DAX Unterstützungen: 11402/11400 + 11385/11381 + 11130

DAX Tagesausblick


  • Der Blick richtet sich nach oben, solange der DAX nicht unter 11018 fällt.
  • Die Zielzone ist ableitbar bei 11688/11715.
    Kleineres Ziel könnte zuvor das untergeordnete Zwischenhoch von Dezember bei 11567 sein.
  • Der DAX ist im Stundenkerzenchart entlang der oberen Trendkanalbegrenzung überkauft, neigt aber zur Überhitzung, also zum Trendkanalausbruch.
  • Kleinere Pullbacks in der laufenden Aufwärtsbewegung bis 11402/11400 (gap fill) oder bis 11385/11381 (horizontal + Ikh/h1) sind zulässig und auch wahrscheinlich.
    11385/11381 ist die klare Unterstützung des Tages, tiefer darf es im Sinne der Bullen nicht fallen.
  • Unter 11318 müsste man bereits den Trendwechsel im Stundenkerzenchart ausrufen, also kleinere Verkaufssignale.
  • Eine andere, tiefer liegende Unterstützung ist vor allem der "IKH/Tag, dunkelblau" bei 11130, der ggf. dem DAX bald nachläuft und sich erhöht.
  • Unter 11018 gäbe es größere Verkaufssignale.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart