XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15422,50
XDAX Vorbörse: 15465
FDAX: 15453
VDAX NEW: 20,22 %


DAX Widerstände: 15430/15467 + 15477 + 15535/15555,55 + 15592 + 15800
DAX Unterstützungen: 15425 + 15380 + 15309/15304 + 15050 + 15000 + 14845/14815


DAX Prognose

  • Der DAX hat die Signallinie der vollendeten Topbildung bei 15309 überraschend zurückerobert.
    Der VDAX kam deutlich zurück und untermauert die Entspannung im Vergleich zu Montagmittag.


  • Erstes Ziel ist heute das "Island Gap" bei 15477.
  • Viel wichtiger sind aber zwei andere Signallinien.
    Heute geht es um zwei weitere DAX Signallinien bei 15430 und 15467.
    Können der "EMA50" und der "Ichimoku-Kijun" (im Chart jeweils blau) per Tagesschluss bei 15430/15467 überbrückt werden, so stabilisiert sich das DAX Chartbild weiter.

  • Eine Rolle spielt auch der am Montag verlassene Aufwärtstrend des Jahres 2021, der heute von unten bei 15555,55 getroffen werden könnte. Auch bei 15555,55 wird etwas entschieden. Die Frage ist hier: Läuft es auf einen Rebound hinaus oder auf eine Zurückeroberung des Trends?


  • Unter 15300 gäbe es heute neue Verkaufssignale für Ziele bei 15050/15000 und 14845/14815.
  • Große Kaufsignale treten nur nach DAX Tagesschluss über 15800 auf.


Fazit: Etwas Entspannung durch den Rebreak bei 15309 Punkten! Vieles ist aber noch in der Schwebe! Zu früh sollte man sich daher nicht festlegen. Konter und Gegenkonter - jede Seite (Bulle oder Bär) hat ihre Chancen. Zudem ist saisonal die Zeit des extremen Sommertheaters. Erst ab September/November wird in der Regel wieder Ernst gemacht.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

XETRA DAX Tageskerzenchart

XETRA DAX Stundenkerzenchart

VDAX NEW