DAX: 11.071
XDAX: 11.059

Widerstände: 11.140 + 11.216 + 11.266 + 11.330
Unterstützungen: 11.051 + 11.009/10.995 + 10.961 + 10.919


Rückblick:

  • Mit dem schwachen Handelsstart gestern erwischte der DAX die Unterstützungsmarke bei 11.009 Punkten und startete dort eine deutliche Kurserholung bis an die Zielzone um 11.140 Punkten. Von dort aus kam es am Nachmittag nochmals zu einem Rücksetzer.
  • Die primäre Aufwärtstrendlinie seit dem Dezembertief wurde gestern zwei Mal bestätigt.

DAX Tagesausblick:

  • Die Bullen haben ein Lebenszeichen gesendet und müssen jetzt dranbleiben. Der Start einer neuen Aufwärtswelle bis 11.140 – 11.150 und zum Jahreshoch bei 11.217 bleibt das Idealszenario.
  • Oberhalb davon liegt das offenen Gap vom 5. Dezember bei 11.266 – 11.330 Punkten als nächster Zielbereich.

  • Wird 11.040 nochmals signifikant unterschritten, ist ein weiterer Test des Preisbereichs bei 10.990 – 11.009 Punkten möglich.

  • Unterhalb davon könnte das offene Gap vom Freitag mit Abgaben bis 10.915 – 10.930 geschlossen werden. Neue Verkaufssignale für Abgaben bis 10.788 – 10.800 Punkte werden bei Kursen unter 10.915 erzeugt.

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

Beitrag senden Beitrag drucken