Basiswert/ aktueller Kurs: XETRA DAX Schlusskurs 13196
DAX Vorbörse: ca. 13170
VDAX NEW: 26,96 %

DAX Widerstände: 13565 + 13580 + 13710 + 13795
DAX Unterstützungen: 13020 + 12932

DAX Prognose

Der DAX ist seit drei Tagen außer sich vor "Freude", denn:

  • Der DAX hat den grünen Aufwärtstrendkanal für eine temporäre Phase der Überhitzung nach oben verlassen.

  • Der DAX hat die Abwärtstrendlinie vom Sommerhoch überbrückt.

  • Der DAX "geht steil".

DAX Arbeitsthese: Oberhalb von 12548 geht es mit dem DAX trotz der aktuellen Anstiegsüberhitzung im Zweifel weiter aufwärts bis 13565/13680.

  • Als Nächstes wären die Abwärtstrendlinien vom Junihoch und vom Januarhoch zu überbrücken.

  • Unterstützend wirken die Horizontalen 13020 und 12932.


DAX Verkaufssignale treten unter 12789 und insbesondere unter 12548 auf.


Ergänzung:

  • Die Entscheidung darüber wie es mit dem DAX auf Sicht von mehreren Wochen weitergeht, dürfte am heutigen "EZB-Event-Nachmittag" fallen, also um 14:15 Uhr und 14:45 Uhr.
    Dazwischen eingebettet sind um 14:30 Uhr noch US-Makro-Daten.

 

Viel Erfolg an einem sicheren Ort!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart, FREE - XETRA, vereinfachte Darstellung

DAX Tageskerzenchart, FREE - XETRA, vereinfachte Darstellung

DAX XETRA, Stundenkerzenchart

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"