DAX: 12349

Widerstände: 12440 + 12545/12555 + 12615
Unterstützungen: 12225 + 12000 + 11962 + 11868

DAX Tagesausblick:

  • Jetzt berichte ich was die normale Variante für heute wäre.
  • Dadurch, dass der DAX den Trendwechsel im unteren Zeitbereich des 5 min Charts bei 12326+1 nach oben vollzogen hat, ist nach dem gestrigen 1. Anstieg (1228>12445) heute zunächst ein 2. Anstieg die gängigste Fortsetzung.
  • Sollte dies tatsächlich so eintreffen, so markiert der DAX ein Tief bei 12245 und steigt dann bis 12440 und 12555. Auch 12615 ist freilich ein nennenswertes Ziel.
  • Das Gute dabei ist, dass diese Art der "Normalroute" zuletzt sehr selten klappte. Somit kann man sich auch heute auf Überraschungen einstellen und dann macht es ja erst richtig Spaß...
  • Unter dem gestrigen Tief (12128) wäre die "Gap"-Auffüllung des alten April-"Gaps" bei 12011/11964 zu unterstellen.
  • Darunter wiederum wäre 11868 das Ziel.

  • Übergeordnet zeigen unterhalb von 12615 alle Signale auf "bärisch", wie Abwärtstrend.
    Diese bärische Grundstruktur würde sich unter 11868 enorm verstärken und nur über 12800/12950 aufheben.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

Beitrag senden Beitrag drucken