XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15365
XDAX Vorbörse: 15440
VDAX NEW: 23,87 %


DAX Widerstände: 15423(c über a) + 15445/15450 + 15491(a=c) + 15513(Kijun) + 15539(Wolkenunterkante) + 15588(EMA200/h1)
DAX Unterstützungen: 15250(Trend) + 15132(Gap) + 15050(horizontal) + 15019(horizontal) + 14988/14961 (SMA200/EMA200)


DAX Prognose

  • Am heutigen Tag könnte window dressing eine Rolle spielen, denn es ist der letzte Handelstag im Quartal.

  • Zudem liegt nach dem gestrigen Tag ein bullish Harami also Doppelkerzensignal vor, was ebenfalls für temporär steigende Kurse bis mindestens 15423 (c über a) oder 15513(Kijun) sowie 15539 (Wolkenunterkante) sorgen könnte.

  • All das ist aber im Kontext des Verkaufssignals von vorgestern zu sehen, denn:
    Der DAX hat sich kürzlich für eine bärische Variante entschieden. Unterhalb von 15513/15539 ist der DAX in der roten bärischen Abwärtszone und könnte auf die 200-Tage-Linien bei knapp 15000 zusteuern.
    Schon gestern hieß es aber warnend: Selbst bei dieser Signallage darf sich der DAX in einigen Fällen nochmal bis 15513/15539 hocharbeiten. Der gesamte Bereich 15539 bis 14957 gehört zur roten Verkaufszone.

  • Der bärische Gesamtanstrich wird nur über 15800 aufgehoben, nicht aber schon bei 15695/15700.


  • Unter 15232 würde der DAX heute bis 15132(Gap) fallen, seltener schon bis knapp 15000 (EMA/SMA200 des Tageskerzencharts).

Fazit: Nach dem "bullish Harami" Doppelkerzensignal von gestern liegt zum Quartalsschluss "Window Dressing" unterhalb zentraler Widerstände (15513/15539) in der Luft.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

2. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen