XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 14080
XDAX Vorbörse: 13972
VDAX NEW: 22,72 %


DAX Widerstände: 14018/14044/14061 + 14185 + 14474 + 14550
DAX Unterstützungen: 13800 + 13750 + 13600 + 13460

DAX Prognose

  • Der XETRA DAX ist am oberen Rand der ("gelben") neutralen Zone bei 14132 gescheitert.

  • Der FDAX zeigte sich zusätzlich um 22 Uhr mit einem "Schwarz-Langdocht-Reversal".

  • Wegen der voraussichtlich anstehenden großen US Markt Korrekturen von DOW JONES und NASDAQ100 war das grundsätzlich logisch und es wäre einem DAX "Ausbruchswunder" gleichgekommen, wenn sich der DAX per Tagesschluss über 14132 etabliert hätte.

  • Das bedeutet: DAX Gefahrenlage für den heutigen Folgetag.
    Es geht bei dieser Ausgangslage sehr häufig abwärts mit dem DAX!

  • DAX Gegenbewegungen nach schwachem Start unter 14000 reichen oftmals nur bis 14020/14050.

  • Stoploss der Abwärtsthese ist das Tageshoch von Mittwoch per 17:30 bzw. 22:00 Uhr Schlusskurs.

  • Über dem gestrigen Tageshoch setzt sich bis 9.3. die Rally zu 14550 fort.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Tageskerzenchart, XETRA

FDAX Tageskerzenchart

DAX Stundenkerzenchart