XETRA DAX geschlossen: 12495
XDAX: 12606 (Vorbörsenhoch 12687)

VDAX NEW: 31,78 %


DAX Widerstände: 12660 + 12680 + 12733 + 12850 + 12925
DAX Unterstützungen: 12580/12560 + 12505 + 12475 + 12350


DAX Tagesausblick


Intra day

  • Vorbörse bei 12660. Da war doch was?
    Der DAX lief gestern prächtig zwischen den Grenzen 12660 und 12475 hin und her, inklusive des Nachthandels bereits drei Mal.

  • So könnte es doch ewig weitergehen oder nicht?

  • Der XETRA DAX beginnt demnach heute mit einer großen Aufwärtslücke bei ca. 12660.
    Bisher sieht es tatsächlich so aus, als ob der DAX erneut bei 12660 scheitert.
    Erstes Abwärtsziel wäre 12580/12560 (PP+ XETRA Gap).


  • Über 12660 klettert der DAX nur bis zur orangenen Linie bei 12680.

  • Erst über 12680 eröffnet sich größerer Anstiegsspielraum bis zur Kurslücke bei 12733, bis 12850 sowie gegebenenfalls 12925.

  • Unterhalb von 12475 gibt der DAX bis 12350 nach.

Sommer

  • Der "CORONA SELL TRIGGER" bei 12927 ist objektiv aktiv.
    Unter 12927 gibt es Abwärtsrisiken im Sommer bis 11600/11400.
    Über 12925 erschließen sich im Sommer Anstiegschancen bis 13600/13800.

  • Zudem kann der alte Jahr 2019 Trend (orange) nicht mehr dauerhaft zurückerobert werden, so zumindest lautet die Theorie.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe


Die BLAUPFEILROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

XDAX Stundenkerzenchart

Tageskerzenchart

Stundenkerzenchart