DAX 13495
Vorbörse: 13535

DAX Widerstände: 13525/13555 + 13600 + 13710/13730
DAX Unterstützungen: 13480/13470 + 13450/13425 + 13335


DAX Prognose aus Sicht der Charts

Tageskerzenchart

  • Der DAX ist im Tageskerzenchart bei 13525/13600 klar überkauft.
    Bis Ende Januar könnte er sich noch in dem Bereich aufhalten, dann aber in der "Normalvariante" pausieren.

Stundenkerzenchart

  • Der DAX Bereich 13525/13555 stellt eine "intraday" Hürde am Freitag dar.
  • Ausgehend von 13525/13555 könnte der DAX bis 13480/13470 oder bis 13450/13425 nachgeben, um dann erneut auf neue Tageshochs zu steigen.
  • Unterhalb von 13424 fällt der DAX bis ins gestrige Gap bei 13335, um dann für mehrere Stunden nach oben abzuprallen.

Fazit: Die mittelfristige Anstiegsphase läuft in das Widerstandskreuz aus Kanal und Allzeithoch bei 13600 hinein.
Etwas Großes muss bald passieren.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

FDAX Tageskerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart