XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 14041
XDAX Vorbörse: ~14000
VDAX NEW: 22,92 %


DAX Widerstände: 14050 + 14132 + 14170
DAX Unterstützungen: 13985 + 13962 + 13861 + 13825 + 13740(KIJUN/Tag)


DAX Prognose:

  • Der DAX hatte seit dem bärischen Montags-Reversal am Allzeithoch (14132) zur Wochenmitte planmäßig sein unteres Ziel bei 13850 erreicht. Die Montagsansage (14132>13850) traf zu.
    Seitdem ging es wieder aufwärts bis 14050. In dem Bereich schloss auch der gestrige Handel, bei 14041.

  • War am Mittwoch Abend noch keine Stabilisierung im Tageskerzenchart erkennbar, so kann seit Donnerstag Abend von Ansätzen einer Stabilisierung die Rede sein.

Kann der DAX per Stundenschluss 13985/13962 behaupten?

  • Heute kommt es daher zur DAX Bewährungsprobe bei Unterstützungen in Höhe von ca. 13985/13962.
    Die Grundfrage: Kann der DAX nach schwächerem Handelsstart per Stundenschluss 13985/13962 behaupten?

  • Wenn ja, dann steigt der DAX nach schwächerem Start mindestens nochmals bis 14050, oftmals sogar höher, z.B. bis 14125.

  • Wenn nicht, fällt der also per Stundenschluss unter 13960, dann begibt sich der DAX erneut auf "Talfahrt" zum bisherigen DAX Wochentief im Bereich von 13860/13825.

Viel Erfolg und ein schönes Wochenende!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart