DAX: 11.365

Widerstände: 11.500 + 11.670 + 11.850
Unterstützungen: 11.370 + 11.200 + 11.000


Rückblick:

  • Der DAX prallte gestern nach freundlichem Start an der Hürde bei 11.870 Punkten nach unten hin ab und fiel bis ans Freitagstief zurück.
  • Heute wird der Index zum Beginn der Vorbörse viel tiefer bei aktuell 11.365 Punkten taxiert. Das Chartbild bleibt stark angeschlagen.

DAX Tagesausblick:

  • Mit dem Start auf neuen Jahrestiefs besteht heute die Gefahr eines größeren Kursrutsches, sofern kein massives bullisches Reversal zum Beginn erfolgt. Beendet der Index eine Handelsstunde und den Handelstag unterhalb von 11.370 Punkten, drohen weiter fallende Kurse bis 11.200 und 10.830 - 10.875 Punkte.
  • Kann der DAX hingegen über 11.530 ansteigen, sollte der Widerstand bei 11.870 Punkten nochmals angesteuert werden. Oberhalb von 11.900 Punkten wäre Platz für Erholungen bis 11.850 – 11.900 Punkte.


DAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

Beitrag senden Beitrag drucken