XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13989
XDAX Vorbörse: 13920
VDAX NEW: 21,47 %

DAX Widerstände: 13925 + 13950 + 14000/14030 + 14135
DAX Unterstützungen: 13878 + 13814(S3) + 13795/13770 + 13735 + 13703(a=c)/13693(EMA200/h1)


DAX Prognose:

  • Der DAX befindet sich nach dem Monatsschlussanstieg über 13600 in einer neuen mittelfristigen Ausbruchsphase, erstmals seit Januar 2018. Über 13600 ändert sich daran nichts. Das erste größere DAX Ziel ist berechnet worden mit 14875.

  • Intra day

  • Gap down 13915!

  • Der DAX hatte bei 14000 aus zweierlei Gründen eine kritische Marke erreicht, Zitat:
    "Einerseits ist es die Position des 61,8 % Widerstands-Retracements, andererseits kann es das Ende einer möglichen Flagge bedeuten, denn das erste Anstiegshoch wurde nun der Mindestbestimmung gemäß ein zweites Mal erreicht und leicht überboten."

  • So verwundert es nicht, dass der FDAX nun den Rückwärtsgang einlegte und sich Richtung 13805/13795 aufmacht.
    Der DAX macht es dem FDAX nach und beginnt 9 Uhr offenbar mit einem "Gap Down", einer abwärts gerichteten Kurslücke (XDAX 13920 momentan).

  • Auf dem Weg zu ca. 13800 wirkt abermals der rote FDAX EMA200/h1 bei 13878 (verrechnet ca. DAX 13888) stützend.
    Da der DOW JONES im Nachthandel jedoch weiter fortgeschritten ist auf dem Weg nach unten, ist anzunehmen, dass der FDAX dieses Mal den EMA200/h1 letztlich auch unterbietet, um mindestens DAX/ FDAX 13805/13795 zu erreichen.
    Ein "100 % measuring" DAX Ziel wäre 13703, was in etwa mit der roten XETRA DAX 200 Stunden Linie korrespondiert und bei 13700 stark stützend wirkt.

  • Widerstände bietet der FDAX bei 13915(Wolke) und bei 13942(KIJUN/1h) auf, was im DAX demnach bei 13925/13950 zu verorten ist und als Reboundziel, als kleines Zwischenanstiegsziel taugt.

  • Nebenvarianten:
    Eine nochmalige Flaggenverbreiterung zu 13998/14021 vor Erreichen des Tiefs 13805/13795 wäre nun seltener, ist aber nicht unmöglich.

  • Das Tief 13805/13795 fällt nur oberhalb von 14125/14135 aus.

  • Vormerken: Ab DAX 13805/13795 bzw. ab DAX 13700 gibt es neue große Anstiegschancen, spätestens aber ab DAX 13600/13565(BIG PIC).

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Chart

FDAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart