XETRA DAX: 13208
XDAX 13227
VDAX NEW: 24,54 %

DAX Widerstände: 13339 + 13460 + 13500 + 13600
DAX Unterstützungen: 13160 + 13110 + 13043/13035 + 12870 + 12745


Rückblick:

  • Der DAX sollte gestern schwach beginnen, dann aber von 13043 bis 13156 steigen.
    Nach einem Tief bei 13036 ging es aufwärts bis 13246.

Prognose:

  • Großer Verfallstermin für Derivate, der dritte von vier Terminen des Jahres 2020.
    13 Uhr ist ein erster Höhepunkt.

  • Der DAX zieht weiter trendlos seitwärts.
    Das gilt sowohl für die Zeit seit 3. September, als auch für den Zeitraum seit 5. Juni.

  • Intra day geht es heute oberhalb von 13110 per Markttief-/ Markthochlogik weiter aufwärts.
    DAX Ziel 13339.

  • Oberhalb von 13339 wäre 13460 das Ziel, darüber wiederum 13500 (Piv R3) und die mittelfristige Horizontale 13600.

  • Unter 13110 (Vorgängertief) bzw. unterhalb von 13087 (roter EMA200/h1) fällt der DAX bis 13043/13036.

  • Unter 13035 begibt sich der DAX auf steile Talfahrt zu 12870 (S3) und 12750.

Viel Erfolg bei der Umsetzung dieser ANALYSE!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart