DAX: 12281,53
XDAX: 12325


DAX Widerstände: 12325/12333 + 12411/12470 (+12852, nur FDAX) + 12927
DAX Unterstützungen: 12150/12145 + 11925/11910 + 11784/11746 + 11600/11590 + (11337, nur FDAX) + 11236


DAX Prognose

  • Am besten gelingt die Einordnung des FDAX heute wie folgt:
    Das gestrige Hoch war ein Überschuss in einer Flaggenbildung, die schon am Dienstag um 16 Uhr begann.

  • Der DAX steigt zunächst etwas an (mindestens bis 12325/12333, aber nicht über 12484) und fällt dann bis 12150/12145 oder 11925/11910. Auch 11800 (EMA200/Tag) stellt noch eine gute Unterstützung dar.

  • Ausgehend von 12150/12145 oder 11925/11910 steigt der DAX oftmals bis mindestens 12484 oder höher, kaum aber über 12927.


  • Alternative 1: Oberhalb von 12500 wäre Anstiegsspielraum bis 12777/12852 zu unterstellen und das Tief bei 12150/12145 oder 11925/11910 bliebe aus.

  • Alternative 2: Unterhalb von 11590 würde der Anstieg zu weiteren Hochs über 12484 ausfallen und das Ziel wäre dann 11350/11250.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Die BLAUPFEILROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart