Basiswert/ aktueller KursXETRA DAX 13247

DAX Vorbörse ~13188

aktuelle Widerstände: 13400 + 13450 + 13539 + 12565(R3) + 13600(BIG)

aktuelle Unterstützungen: 13129 + 13062/13019 + 12917 + 12902(S3) + 12828

DAX Prognose

  • Die zwei letzten DAX Wochenkerzen waren ein Schlüssel für mich. Sie waren sehr stark, an exponierter Stelle (Märztief 12439) auftretend, als Resultate von Großinvestoren/ Insidern. Der DAX konnte schon Einiges daraus machen, der Index stieg diese Woche von 12865 bis 13400.

  • Der DAX konsolidierte gestern abermals, ähnlich wie schon Mittwoch, nachdem der Index am Tag zuvor wegen einer Fundamental-News über 13000 bis 13350 hochgeschossen war. Der EZB Tag brachte keine Signalveränderungen mit sich.

  • Demnach gilt aus Sicht der DAX Charts:
    1) Jede DAX Pullbackphase, die über den zwei Horizontalen 13062/13019 endet, ist dazu geeignet, Schwung zu holen für weitere Hochs über 13400 bei 13539 und 13600.

  • 2) Das DAX Pullbackprozedere der letzten zwei Tage ist derartiger Gestalt, dass ohne Verzögerung ein neues Wochenhoch erscheinen könnte. Der DOW hat schon gestern Abend das vergleichbare bisherige Wochenhoch bei 32000 nach ähnlicher Flaggenbildung überschritten.

  • 3) Allerdings zeigt sich die DAX Vorbörse aktuell schwach, bei ~13188, anstatt bei 13400 zu takten.
    Das wirft einige Fragen auf.
     Hat sich über Nacht etwas geändert? Im XETRA DAX Chart jedenfalls nicht, denn der steht ja seit gestern Abend still. Über 13062 gibt es jedenfalls Hoffnung auf Ausradierung der Vorbörsenschwäche und Anknüpfung an die Schlusskonstellation von 17:30 Uhr.


  • 4) Ein bullischer DAX Verlauf signalisiert sich heute durch DAX Anstieg per Stundenschluss über 13250.

  • 5) Neue kleine DAX Verkaufssignale treten nur unter 12828 auf, was aber heute wegen des Pivot S3 des Tages bei 12902 unwahrscheinlich ist.


Fazit: DAX Flaggenstatus mit der Option neuer DAX Wochenhochs!

Allen Lesern wünsche ich viel Erfolg an einem sicheren Ort!
Ihr Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung

DAX XETRA, Stundenkerzenchart

Dow Jones Stundenkerzenchart zum Beweis der DAX Underperformance

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"