XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15473
XDAX Vorbörse: ~15505


DAX Widerstände: 15539 + 15600 + 15803 + 16030
DAX Unterstützungen: 15415/15400 + 15305/15263 + 15050 + 15012


DAX Prognose


  • Der DAX erreichte gestern sein avisiertes zweites Tief bei 15416-1.
    Der DAX schoss danach wieder hoch bis 15533, wo er abermals knapp unter der vielzitierten "grünen Wolke" des Tageskerzencharts (15539) zum Stillstand kam.


  • Die Vorbörse taktet bei 15505.
  • Vorerst gibt es eventuell eine engere Range zwischen 15539 und 15400.

  • Die größere Range-Spanne lässt sich zwischen 15539 und 15300 festlegen.

  • Im größeren Kontext heißt es heute und in den nächsten Tagen vor allem: Hop oder Top bei 15539.


  • BULLISCH:
  • Damit der DAX ein umfassendes Jahresschlusskaufsignal abliefert, muss der Index per Tagesschluss deutlich über 15800 steigen. Bisher war aber schon stets an der Wolkenunterkante bei 15539 Schluss.
    Es gibt also noch viel zu tun.


  • BÄRISCH:
  • Gefährdet wird der starke DAX Rallyansatz der letzten Woche (von 14815) bei einem Handel unterhalb von 15263.

  • Erst unterhalb von DAX 15012 gäbe es neue große Verkaufssignale.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

2. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen