XETRA DAX: 12568
VDAX NEW: 28,3 %
XDAX Vorbörse: 12485/ FDAX 12475

DAX Widerstände: 12600 + 12715 + 12850 + 13150 + 13460/13600
DAX Unterstützungen: 12378/12360 + 12300 +12070 + 11888 + 11785

DAX Prognose

  • Der DAX kennt momentan keine Widerstände.
    Der Index ist schon bis 12600 vorgedrungen und hat die beiden 200 Tage Linien und den Tages-Kijun zurückerobert.
    Die zurückeroberten Tageskerzenchart-Parameter wirken fortan wieder stützend bei 12378, 12301 und 12070.

  • Bei 12600 habe ich zudem eine Schaltstelle ausgemacht, deren Überschreiten hinreichend nachweisen würde, dass kein Abwärtszyklus mehr vorliegt.
    Gefühlt ist es freilich jetzt schon so, das kann ja sicher keine bärische Flagge sein diese DAX "Rakete" von 11450?!!

  • Oberhalb von 12600 ist mit Anstiegen bis 13150 zu rechnen.

  • Ein Blick auf den DAX FUTURE: Der FDAX konsolidiert momentan etwas. Da der Rückzug nur sehr flach ausfällt sind baldige neue Hochs erste Wahl.

  • Der DAX sollte also bei Rückzügen ab 9 Uhr die Unterstützungszone 12378/12360 einhalten. Vielleicht reichen sogar schon 12450/12430 als Tiefs aus.

  • Unter 12300 würde der DAX Chart etwas labiler aussehen. Dann wären 12070 und 11888 die Ziele. Aber auch das wäre nur ein Pullback vor weiteren Hochs bei 12600.

  • Verkaufssignale gäbe es unter 11450 für das Ziel 11025 und 10280/10250.

Fazit: Alle Vorwochenverluste sind ausgeglichen, letzte Woche -1200 Punkte abwärts, diese Woche +1200 aufwärts!
Das nennt man "ein Zeichen"!

Viel Erfolg und ein schönes Wochenende!
Rocco Gräfe

DAX Tageskerzenchart

DAX Stundenkerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart