XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15835
XDAX Vorbörse: ~15910
FDAX: 15906
VDAX NEW: alt 17,09 % zu neu 18,28 %


DAX Widerstände: 15930/15940 + 16000/16010 + 16030 + 16200/16220
DAX Unterstützungen: 15803 + 15727 + 15622 + 15555


Rückblick:

  • Der DAX hat die gestrigen oberen Ziele 15933 (Mindestziel) und 15966 (Gap) erreicht. Nur das Ziel 16012 (a=c) wurde mit 16007 knapp verfehlt, aber im Prinzip auch knapp erreicht.

  • Der -245 Punkte DAX Rückfall von 16007 zu 15762 kam dann sehr zügig zustande.


DAX Prognose HEUTE

  • Am Ersten des Monats fällt der DAX so gut wie nie, vor allem nicht in den ersten Stunden.
    Somit steigt der DAX auch, wenn die Vorgaben bärisch sind, wie durch die Tageskerze von gestern.

  • Mein erstes DAX Aufwärtsziel ist 15930/15940. Das wäre bereits ein +100 Punkte intra day Anstieg.

  • Ab 15930/15940 gibt es Abwärtsrisiken für die Ziele
    15803 (horizontal),
    15727 (Kijun/ Tag)
    und
    15622 (c unter a).


  • Über 15950 steigt der DAX hingegen auch bis zum gestrigen Hoch 16007 und gegebenenfalls zum Allzeithoch 16030.
    Das Maximalziel per Vola-Gesetzmäßigkeit bei 16200/16220 ist hingegen kaum erreichbar. Dagegen spricht die Stellung des oberen Bollinger Bandes im Tageskerzenchart.


DAX Fazit:

  • Bärische DAX Ausgangslage per Tageskerze, aber Mittelzuflusstag.
    Das kann ein heißer Kampf der Titanen werden, die ab September ohnehin so langsam wieder erwachen.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

BLAUE ROUTE wird stets vom Autor favorisiert.

GRAUE ROUTEN sind Alternativen, falls die entsprechenden Triggermarken aktiviert werden.

2. XETRA DAX Tageskerzenchart

3. VDAX NEW Tageskerzenchart