XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13925
XDAX Vorbörse: 13925
VDAX NEW: 23,93 %

DAX Widerstände: 13920/13967 + 14000 + 14134/14165/14190
DAX Unterstützungen: 13850 + 13783 + 13682(S3) + 13640 + 13600/13565


Rückblick:

DAX Prognose:

  • Der FDAX fiel in zwei Tagen ein zweites Mal bis zum roten EMA200/h1 und konterte dann bis zum "Kijun/h1" und der "Wolke/h1" bei 13911/13958, wo sich der FDAX auch jetzt in der Vorbörse noch aufhält.

  • Aktuelle Anstiegsversuche müssen sich am FDAX "Kijun/h1" und der "Wolke/h1" bei 13911/13958 beweisen.
    Scheitern die Anstiegsversuche bei DAX 13920/13967, so fällt der DAX bis 13850 zurück (dem vergleichbaren FDAX Wert des EMA200/h1 bei 13839).

  • Verkaufssignale gibt es nach Stundenschluss unter DAX 13850 (dem vergleichbaren FDAX Wert des EMA200/h1 bei 13839).
    Dann wäre das 61,8 % Retracement des DAX bei 13783 das Ziel, vielleicht auch Pivot Support S3 bei 13682, seltener schon 13600/13565.

  • Oberhalb von 13965 wäre heute abermals 14000 das Ziel.

  • Über 14000 (Stundenschluss) würde das Chartbild des Tages zunehmend bullischer werden und Anstiege bis zum Allzeithoch bei 14134 und gegebenenfalls dem Pivot R3 bei 14165 sowie dem oberen Tageskerzenchartbollingerband bei ca. 14190 ermöglichen.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

FDAX STUNDENKERZENCHART

DAX STUNDENKERZENCHART

DAX TAGESKERZENCHART