XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15790
XDAX Vorbörse: 15756
FDAX: 15741
VDAX NEW: 17,53 %


DAX Widerstände: 15803 + 15875 (+ 16000 + 16119)
DAX Unterstützungen: 15746 + 15710/15696 (+15630/15610 +15504/15496)


DAX Prognose

  • Es lag Freitagabend, nach Test des nötigen Ziels 15309, ein klares Zwei-Kerzen-Kaufsignal im DAX Tageskerzenchart vor.
    Das erste Ziel daraus wurde bei DAX 15800 bereits am Montag erreicht.

  • Gestern endete der DAX nach "schläfrigem" Handel unverändert.


Vier Sprungbretter für weitere DAX Wochenhochs:

  • Im Zuge einer Pullbackphase vom ersten Rallyziel 15800 gibt es heute vier Sprungbretter für weitere DAX Wochenhochs.

  • Der DAX hat heute ab 15746 die erste Anstiegschance (gestriges Tagestief).

  • Gute DAX Pullbackziele sind im Allgemeinen nach der DAX Rally von 15300 zu 15800 zu finden bei:
    - DAX 15710/15696, einer Kreuzunterstützung aus Abwärtstrend und stützender Horizontale und Pivot Support S3
    - DAX 15630, einer Kreuzunterstützung aus Vorgängerflaggentief und EMA200/h1.

  • Umfangreichere Pullbacks erreichen das DAX Level ~15500, einer altbekannten Horizontale des Jahres 2021 und am 61,8 % Retracement der Aufwärtsstrecke seit Donnerstag.


  • Oberseitig erreicht der DAX über 15803 Ziele bei 15875 (Pivot R3) und 16000 bzw. 16119, dem großen DAX 161 % Extension Ziel der letzten 20-tägigen Flagge.

  • Verkaufssignale nennenswerter Art treten nur unter DAX 15300 auf. Dann wäre 14815 das Ziel.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

1. DAX, indikativ, 15 Minuten Kerzen

2. XETRA DAX Tageskerzenchart

3. XETRA DAX Stundenkerzenchart