XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15729,52
XDAX Vorbörse: 15738
FDAX: 15738
VDAX NEW: 18,31 %


DAX Widerstände: (15732) + 15803 + 15854/15862 + 15941
DAX Unterstützungen: (15732) + 15673/15650 + 15638/15621 + 15528/15505/15502


DAX Prognose

  • Der DAX befindet sich nach wie vor im Aufwärtstrend. Das bleibt so, solange der DAX nicht unter 15500 fällt per Tagesschluss.
  • Der zweite große Verfallstermin für Derivate rückt nun auch immer näher, Freitag findet dieser Termin statt. Das kann einige Einflüsse auf den DAX haben.

  • Die letzten zwei Tageskerzen stellen Warnsignale für den DAX Aufwärtstrend dar, ohne dass der Trend bisher bei 15500 je in Gefahr kam. "Jemand hält bisher bei 15800 dagegen".
    Die zwei DAX Warnkerzen werden nur nach Tagesschlusskursen über 15803 aufgehoben.

  • Oberhalb von 15803 (Allzeithoch) kann der DAX heute Ziele bei 15854/15862 (DAX/FDAX Pivot R3) und bis zum Ende der Woche auch das große 161 % Extension Ziel der vormaligen 20-tägigen Flagge von April/Mai bei 15941 erreichen.

  • Da der DAX unter 15803 eine Flagge von vorgestern weiter ausbauen kann, ist auf 15732 zu achten. Unter 15732 verstärken sich die Wahrscheinlichkeiten für einen Rücklauf zu 15673/15660.
  • Kleinere intra day Unterstützungen bauten sich auch bei 15638/15633 auf.

  • Unter 15638/15621 trübt sich das Chartbild ein (horizontal break).
    Unter 15621 (S3) würde der DAX bis 15528/15505/15502 (EMA200/h1 + horizontal + Piv S3) nachgeben.

Fazit:

  • Bärische Warnsignale durch zwei DAX Tageskerzen.
  • Der DAX Bulle ist dennoch über 15500 im Vorteil.
  • Der DAX bewegt sich heute primär zwischen 15650 und 15820, erweitert zwischen 15621 und 15862.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

1. XETRA DAX Tageskerzenchart

2. XETRA DAX Stundenkerzenchart