XETRA DAX: 13218
VDAX NEW: 23,63 %
XDAX 13214 (<< DAX = FDAX = alle DAX Indikationen bis Freitag, 13 Uhr)

DAX Widerstände: 13250/13263 + 13314 + 13340/13360 + 13400(r3) + / (13460 + 13600)
DAX Unterstützungen: 13200 + 13148(EMA200/h1) + 13066 + 13043 + 13025(S3) / (+ 12750)

Rückblick: Der DAX sollte "...Oberhalb von 13130 ...am Vormittag bis 13257 oder 13300/13314 steigen...".
Der DAX bildete in der Tat zunächst ein Tief bei 13138 aus und stieg dann am Vormittag bis 13250 und im Tageshoch bis 13263.

Prognose

  • Ewige Seitwärtsphase!

  • Der DAX ist heute zunächst auf Kurs zu 13263, 13314 und 13340/13360.
    Ab einem kurzen Piek-Dip auf 13205/13200 oder 13150 (FDAX EMA200/h1) kann es weiter steigen.

  • DAX Verkaufssignale treten erst nach Stundenschluss unter 13150 (FDAX EMA200/h1) auf!
    Dann wäre 13066 das Ziel (XETRA EMA200/h1, leicht steigend).
    Unterhalb von 13066 begibt sich der DAX auf Talfahrt bis 13040 und 13025 (S3).
    Darunter wiederum wäre später Platz bis 12755.

  • Oberhalb von 13460 eröffnet sich Anstiegsspielraum bis 13600, wobei das von mir wegen der zwölftägigen Signallage nicht bevorzugt wird.

Viel Erfolg bei der Umsetzung dieser ANALYSE!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart