XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15516
XDAX Vorbörse: ~15500
FDAX: 15485 (FDAX heute = DAX -15 Punkte)
VDAX NEW: 15,66 % (< extrem niedrig)


DAX Widerstände: 15529/ 15539 + 15600 + 15665(R3) + 15720/ 15755 + 15803
DAX Unterstützungen: 15416/15380 + 15305/15263


DAX Prognose


  • DAX Tageskerzenchart-HEUTE:
    Der DAX fiel am Montag wieder aus der grünen Tageskerzenchart-"Wolke" (15539) nach unten heraus. Da der Kurs mit "gap down" exakt darunter startete, ist anzunehmen, dass dies auch große Marktteilnehmer so wahrnehmen.

  • Unterhalb der Wolke (15539) gibt es Abwärtsrisiken bis zu 15416/15380 (bzw. 15305).

  • Der alte rote Trend würde auch im zweiten Pullbackkontakt stützend wirken, siehe Chart 1.

  • Große DAX Kaufsignale entstehen nur nach Tagesschluss über 15800.


  • DAX Stundenkerzenchart-HEUTE:
    Der DAX sollte gestern in korrektiven Mustern bis 15529/15539 (61,8 % Retracement + Wolke), also mühsam und schleppend, widerwillig steigen.
    Diese These konnte der DAX umsetzen, das Tageshoch wurde bei 15528 festgestellt.

  • Nun kommt es darauf an, dass der DAX ab 15529/15539 seine Flaggenbildung zum Aufwärtstrend vervollständigt (siehe Chart 2), und zwar mit einer zweiten Flaggenabwärtsstrecke zu 15416/15380 (gegebenenfalls zu 15305, Kijun/Tag).

  • Dagegen spricht der VDAX mit einem auffällig, nahezu historisch niedrigen Stand bei 15,66 %. Das lässt in vielen Fällen nicht mal eine kleine DAX Abwärtsstrecke von -100 Punkten zu.

  • Der DAX hat auch noch oberseitige Kursziele bei 15720 (Ziel inverser SKS) und 15755 (161 % measuring für zweiten Rallyzyklus von 15012), siehe Chart 2. Diese werden heute beim Durchbruch durch 15600+x aktiviert. Dann entfällt die Zielzone 15416/15380.


  • BÄRISCH:
  • Gefährdet wird der starke DAX Rallyansatz der letzten Woche (von 14815) bei einem Handel unterhalb von 15263.

  • Erst unterhalb von DAX 15012/14991 gäbe es neue große Verkaufssignale.

Fazit: Kann der DAX heute nach Lehrbuch agieren? Eine bestimmte Abfolge von Kursbewegungen wird durch das Lehrbuch nämlich seit Montag vorgegeben. Zwei Drittel davon hat der DAX schon erfüllt. Schafft er heute das letzte Drittel, die zweite Flaggenabwärtsstrecke zu 15416/15380?


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

2. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

3. VDAX NEW