XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15447
XDAX: ~15500
VDAX NEW: 20,52 %


DAX Widerstände: 15500(SMA200) + 15555(Wolke) + 15653(Kijun) + 15800/15835(Range oben)
DAX Unterstützungen: 15260(EMA200) + 15075/15000(Range unten) + 14995/14933(<nur bis Donnerstag) + 14815(Klippe)


DAX Prognose

Der DAX fühlt sich zwischen 15000 und 15800 zu Hause, ist es doch seit April seine primäre Aufenthaltszone.

Der DAX steigt seit dem -400 Punkte Gap down von Montag und dem Kontakt mit der unteren Rangebegrenzung (~15075/15000) seit zwei Tagen wieder an.

Da weder der DAX noch der FDAX am Montag ihre unteren theoretischen Mindestziele für zweite Abwärtsstrecken bei 15015 bzw. 14906 erreicht hatten, ist es fraglich, ob der DAX dauerhaft aufwärts unterwegs ist.

Heute bekommt es der DAX mit den zwei Widerständen bei 15500 (SMA200/ Tag) und 15555 (untere Wolkenbegrenzung) zu tun.
Schon bei 15500/15555 könnte der DAX scheitern und wieder bis 15260(EMA200/d/x) fallen.
Einen Anstieg bis 15800/15835 kann man dem DAX gegebenenfalls zutrauen. Auch dann darf man die spätere untere Zielzone 15015/14916 noch nicht ganz abschreiben, wie die blauen Prognoserouten verraten.

Fazit:
Beste case: DAX Tageshoch 15555,55! DAX Tagestief 15261!

Viele Erfolg
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart

DAX Stundenkerzenchart, XETRA

FDAX Stundenkerzenchart 1