Basiswert/ aktueller KursDAX 13292 / DAX Vorbörse ~13092

aktuelle Widerstände: 13225 + 13274(Gap) + 13450 + 13566/13570(R3)

aktuelle Unterstützungen: 13058(S3) + 13007/13000 + 12831 + 12746 + 12439

DAX Prognose

  • Der DAX konnte gestern bis 13350/13380 steigen und dann nach Verzögerung und einer Anstiegsausdehnung bis 13427+x (161 % measuring) den erhofften Pullback bis 13266 bzw. bis 13226/13212 ausbilden.


  • DAX Heute:
  • Der DAX beginnt heute schwach, die Vorbörse (~13092) taktet unter dem Aufwärtstrend der letzten Tage, das ist klar tiefer als zum gestrigen Ende des XETRA Haupthandels.

  • Die DAX Tageskerze stellte schon gestern zum Tagesabschluss ein Warnsignal dar. Dass der DAX heute schwächer tendiert ist also kein Wunder.

  • Der DAX droht bis 13000 abzukippen, also auf neue Junitiefs. Der Pivot S3 des Tages bei 13058 kann das neue Monatstief vielleicht verhindern, die Hoffnung ist aber gering.

  • Ab 13007/13000 bestehen Rebound-Chancen bis 13225.


  • Bärische Erweiterung: Unterhalb von 13007 aktiviert sich ein Verkaufssignale für das Ziel 12746. Dazwischen liegt das Gap vom 9.3.22 bei 12831.
    Und: Der DAX hat generell unterhalb von 13570/13600 ein riesiges Problem, sich stabil zu halten, denn dieser Bereich ist die AORTA Zone des Jahres, entscheidet über "Wohl oder Weh".


  • Oberhalb von 13335 würde der DAX heute Entspannung signalisieren und hätte dann die Chance, bis 13450 oder 13566/13570 zu steigen, höher aber heute kaum.


Allen Lesern wünsche ich viel Erfolg an einem sicheren Ort!
Ihr Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung

DAX XETRA, Stundenkerzenchart - BLAUE ROUTE ist FAVORIT des Analysten