DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 8.664,60 Punkte (XETRA)

Der DAX ist im Tageschart klar im Rallymodus, aber überkauft. Die mittelfristige Eindämmungslinie, heute bei ~8700 verlaufend, wurde erreicht. Nur extrem gute Nachrichten könnten den DAX kurzfristig noch beflügeln.
_____________________________________________________________

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8665

Widerstände: 8700/8707 + 8745 + 8770/8775 (+8925)

Unterstützungen: 8575/8595 + 8550 + 8515 + 8475/8480

Charttechnischer Ausblick: Vorab die 3-jährige Statistik...

vor 1 Jahr: seitwärts

vor 2 Jahren: stark aufwärts

vor 3 Jahren: seitwärts!

HEUTE: Schon seit knapp 1 Woche läuft der DAX ausdruckslos seitwärts, während der DOW JONES klare Verkaufssignale gezeigt hat. Hier liegt eine Outperformance zum US Markt vor.

Der DAX steigt heute idealerweise zunächst bis 8700/8707 oder 8745 und fällt dann auf 8575/8600.

Ein direkter Angriffsversuch auf das Jahreshoch 8770 würde wahrscheinlich scheitern.

Unterhalb von 8550 (Stundenschluss zählt) kann davon ausgegangen werden, dass ein umfassender Pullback mit Zielen bei 8475 und ~8300/8350 gestartet ist.

Oberhalb von 8810 wäre hingegen Platz für einen Anstieg bis 8925 oder 9225.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.