XETRA DAX: 12601
Vorbörse FDAX: 12650 / XDAX 12657


DAX Widerstände: 12633/12674/12705 + 12769/12810 + 12950/12977
DAX Unterstützungen: 12528 + 12420 + 12313 + 12255/12250 (+ 12210/12207)


Guten Morgen!

Rückblick:

  • Der DAX bewegte sich gestern hervorragend zwischen 12525 und 12812.

  • Zitat: "...Über 12700 erreicht der DAX die letztwöchige Nackenlinie bei 12812.
    Unter 12682 begibt sich der DAX zunächst auf Talfahrt zu ca. 12525 (horizontal)...".

  • Denn: Nach einem Hoch bei 12769 gab der DAX bis 12528 nach und strebte dann seitwärts.

DAX Prognose

  • Über die gestrige 10 Uhr Stundenkerze ist nachzudenken!

  • Da machen "DIE" 60 min lang Panik und schlafen dann ein.
    Was hat das zu bedeuten?

  • Währenddessen stieg der DOW JONES gestern Abend auf neue Monatshochs...


  • Die normale DAX Einordnung geht so:
    Da der kräftige 200 Punkte Rutsch mit dem Trendbruch des Aufwärtstrends vom Freitagstief einherging, ist anzunehmen, dass eine "2. Welle" nachkommt und zwar ab Test der multiplen Widerstände (PP-KIJUN-EMA200/h1 + KIJUN/Tag) die zwischen 12633/12674/12705 bereitstehen.

  • Bleibt der DAX regelkonform bei 12633/12674/12705 stecken, so wäre mindestens 12528 das logische Folgeziel der Unterseite.

  • Unter 12500 kommen sogar die Ziele 12420, 12313, 12255/12250 und 12210/12207 in Frage.


  • Oberhalb von 12705 würde sich hingegen das Chartbild verbessern und einen Anstieg bis 12769/12810/12882 und heute maximal bis zu 12977 (Pivot R3) ermöglichen.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

FDAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart