XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 16153
XDAX Vorbörse: 16140


DAX Widerstände: 16200 + 16285(R3/w) + 16290(ATH)
DAX Unterstützungen: 16060/16050 + 16000/15975 + 15885


DAX Prognose:

Der FDAX hat nachts eine Konsolidierung an ausreichende Unterstützungen geführt und ist schon wieder bereit für neue Wochenhochs.
Der DAX könnte demnach über 16060/16050 verbleiben und bald bis 16200 und 16285/16290 (Allzeithoch) steigen.
Viel höher als 16290 geht es mit dem DAX diese Woche kaum. Dagegen sprechen mehrere Chartparameter.


Alternativen:
Nach DAX Stundenschluss unterhalb von 16050 fällt der DAX hingegen wahrscheinlich bis ca. 16000/15975.

Unterhalb von 15975 fällt der DAX bis zum Jahresschlusskurs 15885 (=Gap), aber selten schon zu 15800.


Fazit: Der DAX ist weiter robust! Ein Ziel ist noch drin diese Woche! Es lautet: 16290, Allzeithoch.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Future STUNDENKERZENCHART

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart